Buchen

Tierische Abenteuertour für die ganze Familie

Das kannst du nur im Bayerischen Wald erleben: der Eisvogelsteig - eine Wanderung durch den Fluss!

Das kannst du nur im Bayerischen Wald erleben

Ausgerüstet mit Wathose, Sicherungsgurt und Audioguide tauchst du in die Welt von Eisvogel, Wasseramsel, Bachforelle und zahlreichen anderen Flussbewohnern ein. Wo? Auf dem Eisvogelsteig im Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Die Wanderung der etwas anderen Art ist bei Familien sehr beliebt. Das Spiel mit dem Wasser gefällt Kindern ganz besonders.

Und so funktioniert’s:

Auf einem gelenkten Weg geht es durch den Fluss Chamb, dabei folgt man gefahrlos wie bei einem Klettersteig am Fels dem Steig im Fluss. Durch die Wathose ist der Wechsel von kalten und warmen Wasserstellen deutlich zu spüren. Die Füße versinken in sandigem Flussboden und Schlammbänken, gleiten über Kies und große Steine. Tanzende Wasserpflanzen sind zum Greifen nah, ebenso das tierische Treiben unter Wasser. Im Ohr stets dabei ist der Waldschrazl, eine Sagenfigur des Bayerischen Waldes. Mit humorvollen Geschichten lenkt und leitet er den Eisvogelsteig entlang – mal als Stewardess, mal als Tierversteher und Erklärer. Nach der Abenteuertour im Wasser lohnt ein Landgang auf das fünf Hektar große Außengelände mit Streichelzoo, Spielplatz und Bohlenweg durch die Auenlandschaft.

Weitere Informationen

  • Der Eisvogelsteig ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet.
  • Von April bis September ist der Steig montags bis freitags zwischen 12 Uhr und 16 Uhr geöffnet, während der bayerischen Schulferien bereits ab 9 Uhr, ab Mai auch an Sonntagen und Feiertagen zwischen 14 Uhr und 16.30 Uhr.