Kinderbuchwanderung Riederinfelsen

Eichhörnchen Edi auf der Spur

Bodenmais lädt in den Pfingstferien am 24. und 31. Mai zu zwei Kinderbuchwanderungen ein

Container

Die Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH lädt gemeinsam mit Autor Tobias Wolf in den Pfingstferien zu spannenden Kinderbuchwanderungen. Dabei werden die Orte erkundet, an denen das Bodenmaiser Kinderbuch „Edi und die Reise zum geheimnisvollen Silberberg“ spielt. Zwischendrin liest Autor Tobias aus seinem Buch vor und Groß und Klein können in die Geschichte von Eichhörnchen Edi eintauchen. Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz: Gemeinsam wird auf der Ameisenstraße gespielt oder sich auf dem Erlebnisberg Silberberg mit seinen Abenteuerspielplätzen und der Rodelbahn ausgetobt. 

Die erste Kinderbuchwanderung findet am Freitag, 24. Mai, statt. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr in der Tourist-Info in Bodenmais, Bahnhofstraße 56. Anschließend kurze Fahrt mit der Waldbahn zum Böhmhof (Abfahrt 9.29 Uhr). Hier startet die familienfreundliche Wanderung (insgesamt ca. 5 km) über die erlebnisreiche Ameisenstraße durch einen wunderbaren Wald zum „riesigen Felsen“, dem Riederinfelsen. Zwischendurch wird Halt gemacht und Kinderbuchautor Tobias liest aus „Edi und die Reise zum geheimnisvollen Silberberg“ vor. Am Riederinfelsen angekommen, können Mutige den freistehenden Felsen erklimmen und oben die Aussicht genießen. Außerdem ist Zeit für eine weitere Lesung und eine Wanderbrotzeit (bitte Rucksackverpflegung mitbringen). Danach geht’s zurück zur Ameisenstraße, wo nach Lust und Laune die 27 verschiedenen Stationen ausprobiert werden können. Schließlich wird mit der Waldbahn gemeinsam wieder nach Bodenmais gefahren (geplante Rückfahrt 13.18 Uhr). 

Die zweite Kinderbuchtour in den Pfingstferien führt am Freitag, 31. Mai, zum Silberberg. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Silberberg-Talstation. Von hier wird zur Mittelstation und weiter zum Gipfel des Bodenmaiser Hausberges gewandert (ca. 2 km). Zwischendurch ist wieder Zeit für eine Lesepause. Am Silberberg-Gipfel angekommen, wird nochmal gelesen und alle können die herrliche Aussicht auf Bodenmais genießen. Anschließend geht’s ein kurzes Stück zurück zur Mittelstation, wo sich die Kinder auf dem Abenteuerspielplatz austoben können. Schließlich wird mit der Rodelbahn rasant zurück zur Talstation gesaust (alternativ geht’s mit dem Sessellift hinunter). An der Talstation ist offizielles Ende der Kinderbuchwanderung. 

Dauer der Kinderbuchwanderungen: ca. 3 bis 4 Stunden. Altersempfehlung: für Kinder ab ca. 4 bis ca. 10 Jahre. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Kosten: Die Kinderbuchwanderungen sind mit Bodenmaiser Gästekarte und für Bodenmaiser kostenlos. Externe Teilnehmer: 5 Euro pro Person. Bahn-, Rodel- bzw. Lifttickets sind exklusiv zu zahlen. Anmeldung bis zum Vortag 16 Uhr in der Tourist-Info unter T. 09924/31296-0 oder per E-Mail an info@bodenmais.de erforderlich. Jeweils maximal 20 Teilnehmer. Bitte dem Wetter angepasste Wanderbekleidung anziehen. Bei sehr schlechtem Wetter müssen die Kinderbuchwanderungen leider abgesagt werden.


Mehr Infos & Kontakt

Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH
Tel. +49 9924 312960
info@bodenmais.de
www.bodenmais.de