Naturpark-Rangerführung
Frühlingshaftes Auenzeller Bachtal

Am Donnerstag 28. April 2022 findet eine etwa drei Stunden dauernde naturkundliche Führung mit dem zuständigen Ranger in Saulburg statt. Dabei soll das frühlingshafte Auenzeller Bachtal gemeinsam erkundet werden.

Container

Bei dieser etwa fünf Kilometer langen leichten Wanderung durch das Bachtal zwischen Saulburg und Auenzell können Sie, gemeinsam mit dem zuständigen Ranger, die Frühlingsboten mit allen Sinnen wahrnehmen. Auf dem ruhigen Rundweg durch ausgedehnte Wälder, vorbei an Weihern, wertvollen Feuchtwiesen und blühenden Streuobstwiesen werden verschiedene Themen der Natur- und Kulturlandschaft gemeinsam besprochen. Der Rückweg führt vorbei an der idyllisch gelegenen Ölbergkapelle und über den Schlossberg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Eine Anmeldung ist spätestens bis Dienstag, 26.04.2022 um 12 Uhr bei der Touristinformation Wiesenfelden unter der Telefonnummer 09966 940016 erforderlich. Treffpunkt ist am 28.04. um 15.00 Uhr am Parkplatz des Friedhofs Saulburg.

Hinweis: Es dürfen nur angemeldete Personen teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. 

Erste Frühlingsboten im Auenzeller Bachtal © Naturpark Bayerischer Wald e.V., Lukas Maier

Naturpark Bayerischer Wald e.V.

Info-Zentrum 3, 94227 Zwiesel