Volks- und Heimatfest Bogen vom 08. – 12.  Juli 2022

Das Traditionsfest in Bogen beginnt am Freitag, 8. Juli mit einem Standkonzert der Blaskapelle Degernbach. Kulturelle und sportliche Veranstaltungen finden fünf Tage lang in der Grafenstadt statt.

Container
Volksfest Bogen © Stadt Bogen

Ausmarsch am Freitag

Das Traditionsfest beginnt am Freitag, 08. Juli um 18.00 Uhr mit einem Standkonzert der Blaskapelle Degernbach vor dem Rathausbrunnen am Stadtplatz. Nach dem Anschießen durch die Böllerschützen Bogen startet gegen 18.30 Uhr der große Volksfestausmarsch mit vier Musikkapellen, zahlreichen Ehrengästen, Trachtenvereinen aus dem ganzen Landkreis und vielen Bogener Vereinen.

Highlight im Musikprogramm

Im festlich geschmückten Festzelt der Karmeliten Brauerei Straubing präsentiert der Festwirt Horst Heppenheimer ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Ein besonderes Schmankerl ist das 10. Bogener Gstanzlsängertreffen am Sonntag ab 10.00 Uhr mit s'Erdäpfekraut, Bayerischer Hias, Josef Danner alias „Saubauer“ musikalisch begleitet von den Tangrindler Musikanten.

Viele Rahmenveranstaltungen

In den 5 Tagen finden eine Vielzahl von kulturellen und sportlichen Rahmenveranstaltungen statt:

  • Altennachmittag
  • Stadtmeisterschaft der Sportschützen
  • Oldtimertreffen
  •  Kindernachmittag
  • Fußballspiele im Stadion

Nach dem Tag der Bundeswehr am Montag klingt das Fest mit dem Tag der guten Nachbarschaft am Dienstag aus.

Die Stadt Bogen freut sich auf euren Besuch.