Buchen

Biergarten der Liederbühne Robinson

In Runding-Vierau im Naturpark Oberer Bayerischer Wald, befindet sich eine der ältesten Kleinkunstbühnen Bayerns, die "Liederbühne Robinson".

Historisches

  • Schon seit der Eröffnung 1976 in München gilt diese Bühne als Sprungbrett für alle Kabarettisten, Musiker und Kleinkünstler.
  • Auch nach dem Umzug 1989 nach Runding-Vierau wird die Liederbühne noch immer als die Wiege der Kleinkunst bezeichnet.
  • Die meisten der heutigen Größen halten dieser Bühne immer noch die Treue und kommen regelmäßig wieder, obwohl sie längst große Hallen füllen.

Veranstaltungen

  • In den Sommermonaten finden die Veranstaltungen im traumhaften "Natur-Biergarten" statt.
  • Die restliche Zeit des Jahres bietet der holzvertäfelte Saal eine wunderbare Atmosphäre und Akustik für Konzerte oder Aufführungen jeder Art.

An veranstaltungsfreien Tagen

  • Mittwoch, Donnerstag und Sonntag, ist die urgemütliche Gaststube bzw. der Biergarten geöffnet. Dort wird außer dem Biersortiment der Hofmark-Brauerei auch "original Guinness" vom Fass gezapft.
  • Zum leiblichen Wohl gehört natürlich auch eine deftige Brotzeit oder ein gutes Essen, vom Wurstsalat über Pizza bis zum fast schon weltberühmten "Chili con Soja" mit verschiedenen Schärfegraden ist für alles gesorgt.

Önnungszeiten und weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.liederbuehne.de. Dort kann man auch die Eintrittskarten zu den einzelnen Veranstaltungen bestellen und findet die Adressen der Vorverkaufstellen.

Veranstaltungstage sind meistens Freitag und Samstag!

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.