Buchen

Drachen- und Gleitschirmfliegerclub Regental

Der DGFC Regental e.V. wurde 1982 gegründet. Vereinsmitglieder und Gastflieger können den Bayerischen Wald von oben genießen.

Beschreibung

Fluggebiete:

Flugberg Pröller-Gipfel

  • Um für den Pröller-Gipfel die luftrechtliche Zulassung zu erhalten, mußte dessen Besitzer, der Bayerische Wald-Verein e.V. (Sektion Straubing), der den Gipfel bereits 1922 gekauft hatte, noch seine Zustimmung erteilen.
  • Die Vorstandschaft dieses Vereins überzeugte sich, dass das Drachen- und Gleitschirmfliegen mit dem Naturschutz zu vereinbaren ist und ihre Interessen nicht beeinträchtigt und stimmte einer fliegerischen Nutzung seines Geländes zu.
  • Seitdem ist der Pröller, vorwiegend bei Nord- und Ostlagen das Ziel von Drachen- und Gleitschirmpiloten aus der ganzen Region.
  • Er ist vom Parkplatz einer gepflegten Gastwirtschaft aus über einen gut beschilderten Wanderweg in einem kurzen Fußmarsch sicher zu erreichen.
  • Der Startplatz und der Landeplatz in der Gemeinde Kollnburg, werden vom Drachen- und Gleitschirmfliegerclub Regental e.V. betreut.

Gastflieger sind herzlich willkommen!

  • Wegen der besonderen örtlichen Flugverhältnisse sollte jeder Gast vor einem Start unbedingt mit jemandem aus dem DGFC-Regental Kontakt aufnehmen.
  • Adressen dazu und Hinweise auf weitere Startplätze sind unter der Homepage bei den Adress-Daten zu finden.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.