Buchen

Hengersberger Ohe

Die Henersberger Ohe ist ein Fluss im Bayerischem Wald. Der Name leitet sich, wie Ache oder Bach, vom althochdeutschen "aha" für Fluss ab.

Entstehung

  • Die Hengersberger Ohe entspringt in der Nähe der Rusel als Steinbach. Kurz vor Prechhausen fließt sie mit dem Ranzinger Bach und dem Gneistinger Bach zusammen und erhält ihren eigentlichen Namen.

Verlauf

  • Sie durchfließt Auerbach, wo sich ein Pegel am Fluss befindet.

Mündung

  • Nach Hengersberg mündet sie in die Donau.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.