Buchen

Marktplatzbrunnen in Cham

Auf dem Marktplatz in der Kreisstadt Cham, steht seit Juni 1995 ein neuer Brunnen des Künstlers Joseph Michael Neustifter.

Wer sich etwas Zeit nimmt, kann viele überraschende Details entdecken.

Die Figur des Grafen Luckner,

  • welche vorbeigehende Passanten mit Wasser bespritzt, sieht verschmitzt zum Glockenspiel am Rathausfirst und wartet darauf, dass täglich um 12:05 Uhr die Marseillaise erklingt.

Die Waldhexe mit ihren Kindern,

  • welche geschmückt mit Federn Blumen und Blättern an Mutter Natur denken lässt.

Der Bilmesschneider,

  • eine der bekanntesten bayerischen Sagengestalten, ist der dritte im Bunde.
  • Als einstiges Sinnbild für Missernte und Hunger, schritt er mit Sicheln an den Beinen über die Felder, um den Bauern das Getreide abzuschneiden.
  • Als Brunnenfigur verkörpert er den Frieden und Fruchtbarkeit.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.