Buchen

NaturparkWelten

Die NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein mit fünf verschiedenen Ausstellungsebenen, stellen die Vielfalt im bayerisch-böhmischen Grenzraum interaktiv, eindrucksvoll und spannend dar.

Beschreibung

Bayerisch-Böhmisches Infozentrum im Grenzbahnhof Eisenstein

Hier erhalten Sie Informationen über die Nationalparke Bayerischer Wald und Šumava, das Landschaftsschutzgebiet Šumava und den Naturpark Bayerischer Wald.

Die NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein zeigen die Vielfalt des Naturparks

Mit zahlreichen anschaulichen Ausstellungsobjekten in den jeweiligen Themenbereichen und interaktiven Stationen. Alle Ausstellungen sind barrierefrei angelegt.

Modelleisenbahnwelt im DG

Im Dachgeschoß der NaturparkWelten finden Sie eine 260 m² große Modelleisenbahnwelt im Aufbau. Hier wird das "Grüne Dach Europas" im Maßstab 1 : 87 nachgebaut. Nach Fertigstellung wird die Anlage die größte Modelleisenbahnwelt in Ostbayern sein.

Höchste Eisenbahn im 2. OG

Hier erfahren Sie anschaulich die Geschichte des Eisenbahnbaus in den Jahren 1872 bis 1877. Es erwarten Sie spannende Informationen zum Bau der damals kürzesten Bahnverbindung von München nach Prag. Die Bahnverbindung brachte große Veränderungen.

Ostbayerisches Skimuseum im 1. OG mit Skisimulator

Hier erhalten Sie einen Überblick über mehr als 150 Jahre Skisport: Geschichte des Skilaufes von den Anfängen bis zur heutigen Skitechnik. Ein spannender Spaß ist natürlich der Skisimulator - für Kinder und Erwachsene!

König Arber im EG

Alles über den „König des Bayerischen Waldes“: Von Natur über Kultur bis Tourismus. Erfahren Sie mehr über den höchsten Berg des Bayerischen Waldes, seine Geologie, das Klima, die Vegetation und die Tier- und Pflanzenwelt.

Im Filmsaal können Sie bei atemberaubenden Naturaufnahmen in die Welt rund um den Arber eintauchen.

Europäisches Fledermauszentrum im UG

Die interaktive Fledermausausstellung spricht alle Sinne an. Hier bekommen Sie vielfältige Informationen über die Erforschung der Fledermäuse, die Echoortung, die Flugtechnik und Sie erfahren mehr über das Nahrungsspektrum der Fledermäuse sowie vieles Spannendes mehr.

Die Fledermaus "Franzi" führt Kinder auf der "Kinderlinie" durch die Ausstellung und in einen kleinen Erlebnisraum mit Spielen und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Naturpark Wirtshaus Grenzbahnhof im EG

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Im Wartesaal 1. Klasse aus dem Jahre 1877 genießen Sie Speisen und Getränke in historischen Ambiente.

Öffnungszeiten NaturparkWelten:

  • immer Mittwoch bis Sonntag
  • Ferien in Bayern & Juli - Sept. von 9.30 bis 16.30 Uhr, täglich geöffnet
Eintritt: Erwachsene 7,- € / Ermäßigt 5,- €
Gruppen (ab 15 Personen) 5,- € / Schulklassen 3,- €
Eintritt mit Bayerwaldplus-Card und aktivCARD Bayerischer Wald FREI
Eintritt mit GUTi und Gästekarten ERMÄSSIGT

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.