Buchen

Perlsee

Der Perlsee in Waldmünchen ist beliebtes Freizeitziel für Wassersportler und Erholungssuchende. Kinder können auf dem Erlebnisspielplatz "Räuberhöhle" spannende Abenteuer erleben und Naturliebhaber können den Kräutererlebnispfad mit Ratestationen erkunden.

Beschreibung

Der Perlsee ist ein künstlich angelegter Stausee, am Oberlauf der Schwarzach im Waldmünchner Urlaubsland, angelegt zum Hochwasserschutz und zur Energiegewinnung. Die Fläche des Sees wechselt je nach Wasserführung der Zuflüsse. Bei Niedrigwasser verbleibt im Perlsee stets ein Grundsee mit etwa 7 ha Fläche, bei Hochwasser kann der See auf mehr als 70 ha Fläche angestaut werden.

Mit seinem abwechslungsreichen Angebot ist der Perlsee auch ein wahres Eldorado für Wassersportler und Erholungssuchende.

Aktivitäten und Freizeitmöglichkeiten am Erlebnisraum Perlsee

  • Strandbad mit Badestrand: Große Liegewiese, Seerestaurant mit Sonnenterrasse, Sanitäranlagen und Kioskbetrieb
  • Kostenloses Badevergnügen an der wilden Liegewiese am Südufer (keine Sanitäranlagen).
  • Wassersport: Tretbootfahren, Rudern, Windsurfen und Segeln (Anlegestelle beim Strandbad).
  • Spiel & Entspannung: Erlebnisspielplatz Räuberhöhle, Beachvolleyballplatz, Minigolfplatz, TrimmDich-Pfad, Wanderungen am Seeufer und Angeln.
  • Außerdem in Seenähe: Reitschule mit Reithalle, Tennisplätze, Minigolfanlage, Sommerstockbahnen, Schwarzachtalradweg, markierte Wanderwege.
  • Im Winter: Eislaufen und Eisstockschießen.

Erlebnisspielplatz Räuberhöhle am Perlsee

Die Höhepunkte für die Kinder sind die Kletterspinne, das Holzlabyrinth, die Räuberburg und der Hauptmannsturm.

Natürlich gibt es viele weitere spannende Spielgeräte auf dem weitläufigen Gelände zu entdecken!

Rundwege & Kräutererlebnispfad am Perlsee

Auf der Ostseite des Stausees finden Sie eine idyllische Wiesenlandschaft und viele Möglichkeiten zur ruhigen Naturbeobachtung.

Kräutererlebnispfad am Perlsee:

Auf der Ostseite bietet der Kräuterlehrpfad mit 12 Ratestationen viel Wissenswertes über heimische Wildkräuter.

Kleine Perlseerunde:

Der Weg verläuft zum Schutz der empfindlichen Feuchtvegetation zum Teil auf einem Bohlensteg.

Länge: ca. 3,5 km, Gehzeit: ca. 1 Stunde, Markierung: Wm2, empfohlene Einstiegsorte: Parkplatz am Perlseerestaurant oder am Staudamm. Hinweis: Perlseebrücke nicht Kinderwagen geeignet, bei hohem Wasserstand nicht begehbar

Große Perlseerunde:

Länge: ca. 6 km, Gehzeit: ca. 2 Stunden, Markierung: Wm2

Einzelkarte:Erwachsene 1,50 €Jugendliche 1,- € / Kinder -,60 €
Leihgebühr:Tretboot 5,- €

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.