Buchen

Glashütten

In einer Glashütte werden Glas und Glasprodukte hergestellt. Das Handwerk des Glasmachens hat im Bayerischen Wald eine sehr lange Tradition. Gehen Sie auf Glas-Tour und entdecken Sie die Glashütten im Bayerischen Wald! 

27 Attraktionen

Absolut sehenswert: JOSKA Glasparadies Bodenmais

Willkommen im Land der Glasmacher: Glaskunst, Shopping und Spaß bieten die einzigartigen JOSKA Kristall Erlebniswelten inmitten der herrlichen Natur des Bayerischen Waldes.

Absolut sehenswert: JOSKA Glasparadies Bodenmais

Willkommen im Land der Glasmacher: Glaskunst, Shopping und Spaß bieten die einzigartigen JOSKA Kristall Erlebniswelten inmitten der herrlichen Natur des Bayerischen Waldes.

BILD-WERK Frauenau

Ein Forum für Glas und bildende Kunst, eine Bühne für Musik, Kleinkunst und Fantasie, ein grenzüberschreitender und internationaler Treffpunkt - all das bietet die Akademie Bild-Werk Frauenau.

Geschichte der Glashütten in Lohberg

In Lohberg am Großen Arber, wird seit 1538 Glas geschmolzen. Urkundlich erwähnt sind 16 Glashütten. Die jetztige 17. Glashütte, die einzige an der Glasstraße im Landkreis Cham, befindet sich in der Alten Kirche in Lohberg von 1698, die seit 1883 säkularisiert ist.

Glasblasen für Groß und Klein

Versuchen Sie es selbst, am Ofen der Rotwaldglashütte in Zwiesel die Glasmacherpfeife zu drehen und mit Hilfe des Glasmachers eine Kugel zu blasen.

Glasbläserei Schmid in Lindberg

Die Vision von Karl Schmid ist, im Bayerischen Wald und im Böhmerwald eine Glas-, Kunst- und Kulturlandschaft zu schaffen, die es ermöglicht, dass die Menschen wieder von ihrer Arbeit leben können.

Glasfachschule Zwiesel

Kompetenzzentrum für Glas und Optik. Die Schüler/innen der Glasfachschule Zwiesel in der Glasstadt Zwiesel im ArberLand Bayerischer Wald kommen aus dem gesamten deutschen Sprachraum, dazu internationale Gäste. Sie haben alle ein gemeinsames Ziel: "das Glas".

Glasgeschichte von Waldmünchen

Der älteste Hinweis auf eine Waldmünchner Glashütte stammt aus der Zeit von 1534. Hier nennt die Chronik einen "Glashüttenbühel" (beim heutigen Ortsteil Perlhütte). Diese Hütte stand dort, wo heute das Wirtshaus des "Alex" erbaut wurde.

Glashütte "Alte Kirche"

Die Glashütte Alte Kirche in Lohberg am Großen Arber, ist ein Geheimtipp für alle Glasliebhaber, die einmal den Bayerischen Wald besuchen.

Glashütte Eisch

In der familiengeführten Glashütte Eisch pflegt man das traditionelle Glashandwerk und kombiniert es mit modernen Techniken zu Top-Produkten wie z. B. der international prämierten Weinglas-Innovation "SensisPlus".

Glashütte Schachtenbach

Glaskunst von Weltrang. Von 1822 bis 1865 existierte tief in den Wäldern zwischen Regenhütte und Rabenstein bei Zwiesel die Schachtenbacher Glashütte.

Glashütte in Glashütt bei St. Englmar

In der Ortschaft Glashütt bei St. Englmar im Bayerischen Wald - wahrscheinlicher Standort der ältesten Glashütte des Bayerischen Waldes - sie wird erstmals 1305 genannt.

Glashütten-Geschichte Neureichenau

Die Reichenau hat ihren Namen vom Glasmeister Achatz Reichenberger.

Glaskunst in Frauenau

Glaskünstler und Glasveredlungsbetriebe im Glasmacherort Frauenau.

Glasmanufaktur von Poschinger

Die Wiege bayerischer Glasmacherkunst! Die Freiherr von Poschinger Glasmanufaktur in Frauenau, ist die älteste Glashütte des Bayerischen Waldes mit der ältesten Familientradition der Welt.

Glasschleiferweg in Waldmünchen

Wanderung auf den Spuren der Glasschleifer! Der Glasschleiferweg in Waldmünchen, ist ein 8,6 km langer Rundwanderweg auf den Spuren der Glasschleifer in dieser Region.

Glasstudio ANDREAS FUCHS

Im Glasstudio in Drachselsried im lieblichen Zellertal kann man zusehen, wie die Glaskünstler Andreas und Eva Fuchs ihre Glasfiguren fertigen.

Grenzglashütte Bayerisch Eisenstein

Schauglashütte mit Glasbläservorführung, Glasboutique, Restaurant und den Waldmanufakturen.

Hütten, Kunst, Geschichte - Glas in der Gemeind...

Schauglashütten, Glaskünstler, einen Wald-Glas-Garten und eine jahrhundertealte Glastradition hat die Gemeinde Sankt Oswald-Riedlhütte zu bieten.

Kristallglasmanufaktur Theresienthal

Aus der Tradition der fliegenden Hütten, entstand die Glasmacherkunst Theresienthals. Zur Glasproduktion wurden große Mengen an Holz benötigt, um die Schmelzöfen zu befeuern und den Glasgrundstoff Pottasche herzustellen - nicht durch Zufall entwickelte sich der Bayerische Wald im Mittelalter zur Glasregion.

Kugelblasen für Kinder

Bergglashütte Weinfurtner
Geyersberg 4a (2 km vom Stadtzentrum)
94078 Freyung
Tel. +49 (0)8551 / 6066
www.freyung.de
Kugelblasen für Kinder (mit Foto und Urkunde):
täglich außer Sonntag
Montag - Freitag von 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag von 09:00 - 12:00 Uhr

Ludwigsthal - ehemalige königliche Glashütte

Ludwigsthal an der Glasstraße: Der Ort liegt direkt an der B11 zwischen Zwiesel und Bayerisch Eisenstein in der Gemeinde Lindberg.

Rachelkristall Weidensteiner

Im Jahre 1959 gründete der Glasmalermeister Felix Weidensteiner die Firma Rachelkristall in Frauenau. Nachdem zunächst mit der Produktion von Reiseandenken begonnen wurde, entwickelte sich Rachelkristall folgendermaßen:

Rotwaldglashütte

Der gemütliche Treffpunkt am Glasofen - ein unvergessliches Urlaubserlebnis bei Musik und Brotzeit in der Glasstadt Zwiesel an der Glasstraße.

Waldglashütten-Wanderweg bei Grainet

Der 22 km lange Rund-Themenwanderweg Glas, führt auf landschaftlich sehr interessanten Strecken zu fünf ehemaligen Glashütten-Standorten beim Säumerdorf Grainet im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Weinfurtner - Das Glasdorf

Weinfurtner DAS GLASDORF in Arnbruck. Exakt zwischen den Metropolen München und Prag - im Zentrum der Glasstraße - eingebettet in die wunderbare Landschaft des Zellertales, ist im Laufe der letzten Jahrzehnte DAS GLASDORF als Familienbetrieb entstanden.

Zwiesel Kristallglas AG

Die Zwiesel Kristallglas AG (ehemals SCHOTT Zwiesel) verkauft weltweit Gläser und ist sogar Weltmarktführer für Gläser im Gastronomiebereich.