Donau-Regen-Radweg

Über sanfte Wellen verläuft der Donau-Regen-Radweg auf einer ehemaligen Bahntrasse vom Regental ins Donautal.

Radeln auf der Wiese macht in der Gruppe noch mehr Spaß
Radeln auf der Wiese macht in der Gruppe noch mehr Spaß

Neben einer traumhaften Naturkulisse bietet der Weg eine sehr radlerfreundliche Infrastruktur und kulturelle Schätze, von Schloss Miltach bis zur Wallfahrtskirche auf dem Bogenberg.

Start: Miltach

Ziel:  Bogen

Verlauf: Miltach-Rattenberg-Konzell-Haibach-Mitterfels-Neukirchen-Hunderdorf-Bogen

Länge: ca.  38 km

Charakteristik: überwiegend leicht

Der Donau-Regen-Radweg im Tourenportal

Mit Höhenprofil, Tourenkarte und vielen weiteren Infos: Der Donau-Regen-Radweg