Buchen

Fernwanderweg zum Hennenkobel

Der 15 km lange Wanderweg führt von Langdorf über Nebelberg zum Hennenkobel. Der Rückweg führt über Brandten wieder zum Ausgangspunkt in Langdorf.

Wegbeschreibung:

  • Tour-Daten: Länge: ca. 15 km - Gehzeit: ca. 5 Stunden
  • Markierung: Wanderweg Nr. 24 (weiße Zahl auf grünem Grund)

Ausgangspunkt: Rathaus Langdorf in der Ortsmitte.

  • Der Markierung (grüne-24) folgend, geht es zum Ortsende in Richtung Zwiesel. Hier geht es links ab in den Brandtner Weg. Sie folgen dem Markierungszeichen (24) weiter und gelangen nach ca. einer halben Stunde zum Ortsteil Nebelberg
  • Von hier aus gehen Sie rechts ein kurzes Stück auf der asphaltierten Straße bis Sie links zum Gasthaus Biller abbiegen. Hinter der Gaststätte gelangen Sie über eine kleine Holzbrücke über den Schwarzachbach. Von da an tauchen Sie ein in die Stille unserer Wälder.
  • Von  jetzt an geht es etwas steil bergauf, ein Stück auf der Forststraße entlang, dann wieder links in den Wald. Nach kurzer Gehzeit gelangen Sie erneut auf eine Schotterstraße mit dem Hinweisschild Hennenkobel 4 km. Kurz vor dem Einödhof Berghäusl, führt Sie die Markierung wieder in den Wald. 
  • Bergauf folgen Sie wieder der Wanderwegmarkierung (24) bis Sie zu einem Schilderbaum kommen, der Ihnen die Möglichkeit: rechts Richtung Brandten oder links Richtung Hennenkobel anbietet.
    Sie halten sich links und gehen weiter bergauf den Schotterweg entlang bis Sie das Hinweisschild wieder links Richtung Hennenkobel an den massiven Felsgebilden serpentinenartig vorbeiführt. 
  • Nun haben Sie Ihr Ziel fast erreicht. Noch ein kurzes, steiles Stück bergauf und Sie können einen wunderbaren Ausblick über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes genießen. Ruhebänke und eine überdachte Unterstellhütte laden Sie zum Verweilen und Rasten ein.

Rückweg:

  • Zurück bis zur Abzweigung Brandten. Der Weg bis zur Ortschaft Brandten führt fast ausschließlich bergab auf gut begehbaren Schotterwegen.
  • In Brandten haben Sie die Möglichkeit, in zwei Gaststätten gemütlich einzukehren.
  • Nach dieser Stärkung folgen Sie der asphaltierten Straße bis Nebelberg.
  • Folgen Sie dann wiederum der grünen (24) um wieder nach Langdorf zurückzukehren.

Weitere Informationen:  Erholungsort Langdorf