Gläserner Steig - Wandern ohne Gepäck

Glas, Tradition & Natur - Die 99 schönsten Kilometer durch den Bayerischen Wald 

Container

Glas, Tradition & Natur - Die 99 schönsten Kilometer durch den Bayerischen Wald

Der Gläserne Steig führt euch auf bequemen Wegen durch eine der bekanntesten Ferienregionen des Bayerischen Waldes. In sechs Tagesetappen geht es durch den Lamer Winkel über das Arbergebirge in das Tal des Regenflusses nach Bayerisch Eisenstein, dann in den Zwieseler Winkel und weiter entlang des Nationalparks Bayerischer Wald über Spiegelau nach Grafenau.

Bei der Wanderung  ist die Geschichte dieser Landschaft, die Glasstradition, immer allgegenwärtig: Die zahlreichen am Weg befindlichen Orte- und Weiler, weisen auf ehemalige Glashüten und Glasschleifen hin. Aber auch viele namhafte noch in Betrieb befindliche Glasmanufakturen laden zu einer informativen Betriebsbesichtigung ein. Glasausstellungen in den Künstlerateliers, die ehemalige Quarzabbaustätte am Hennenkobel oder das Glamsuseum in Frauenau runden das reichhaltige kulturelle Programm entlang des Gläsernen Steiges ab.

Die herrlichen Aussichten über alte oder auch neue Wälder, romantische Täler und imposante Bergketten sind die wohlverdiente Belohnung jeder Etappe. Der Gepäcktransfer sowie die Gastronomie am Weg sorgen für ein unbeschwertes Wandererlebnis.

Etappenführer Gläserner Steig:

 Etappenführer Gläserner Steig  (pdf - 2,97 MB)

Leistungen:

✅ 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC incl. Frühstück
✅ Gepäcktransfer
✅ Wegbeschreibungen und detaillierte Karten (pro Zimmer)
✅ Urkunde, Bärwurzglas und kleines Glas-Souvenir
✅ Rücktransport zum Ausgangspunkt

Preise:

  • im DZ ab 415,00 EUR, Einzelzimmer-Zuschlag 75,00 EUR

Buchungszeitraum:

buchbar von Frühjahr bis Herbst


Kontakt & Buchung

Touristinformation Grafenau

Rathausgasse 1, 94481 Grafenau

+49 (0)8552 9623-43
+49 (0)8552 4690
www.grafenau.de

tourismus@grafenau.de