Buchen

Frauenau

Das Gläserne Herz des Bayerischen Waldes!

Der Erholungsort an der Glasstraße, liegt am Fuße des Großen Rachel (1.453 m). Eingebettet ins landschaftlich reizvolle Tal des Flanitzbaches, bietet der typische Bayerwaldort ein reichhaltiges Angebot an Freizeitaktivitäten.

Frauenau: Der Erholungsort an der Glasstraße, liegt am Fuße des Großen Rachel (1.453 m). Eingebettet ins landschaftlich reizvolle Tal des Flanitzbaches, bietet der typische Bayerwaldort ein reichhaltiges Angebot an Freizeitaktivitäten.
Frauenau: Der Erholungsort an der Glasstraße, liegt am Fuße des Großen Rachel (1.453 m). Eingebettet ins landschaftlich reizvolle Tal des Flanitzbaches, bietet der typische Bayerwaldort ein reichhaltiges Angebot an Freizeitaktivitäten. - © Gemeinde Frauenau

Das nahe gelegene Nationalparkgebiet, Schachten und Filze, laden zum Wandern (Rachelwanderung, Schachten-Wanderung) und Verweilen ein. Skilifte und ein Langlaufzentrum, bieten traumhafte Bedingungen für Wintersportler.
Kultur: Glaskunst (Glasmuseum, Gläserne Gärten), Bild-Werk Frauenau (Workshops uvm.) und Konzerte in der herrlichen Rokokokirche

Glasmanufaktur von Poschinger

Die Wiege bayerischer Glasmacherkunst! Die Freiherr von Poschinger Glasmanufaktur in Frauenau, ist die älteste Glashütte des Bayerischen Waldes mit der ältesten Familientradition der Welt.

Details

Schloss Oberfrauenau - Prachtbau der Vergangenheit

Der Frauenauer Glashüttenherr Georg Benedikt II. von Poschinger (1845-1900), ließ in Oberfrauenau in der Gemeinde Frauenau ein Märchenschloss an den Ausläufern des Berges Rachel errichten.

Details

Auerer Kirwa

Gemütlichkeit und Unterhaltung ist jährlich Mitte August bei der Frauenauer Kirchweih im Glasmacherort Frauenau im ArberLand Bayerischer Wald geboten, dem beliebten Volksfest unterm Rachel.

Details

Trinkwassertalsperre Frauenau

Ganz in der Nähe des Glasmacher- und Erholungsortes Frauenau, liegt eine der beiden bayerischen Trinkwassertalsperren.

Details

Pfarrkirche in Frauenau

Die Fresken der katholischen Frauenauer Rokokokirche "Maria Himmelfahrt", wurden vom Asam-Schüler Franz Anton Rauscher gemalt. Die Rokokokirche gehört zu den schönsten Kirchen in Ostbayern.

Details

Almschachten

Der Almschachten, auch Frauenauer Alm genannt, liegt östlich der Trinkwassertalsperre Frauenau am Nationalpark Bayerischer Wald. Die Weidefläche wurde vom Glashüttengut Oberfrauenau angelegt.

Details

Verlorener Schachten

Der Verlorene Schachten, auch Poschinger-Schachten genannt, gehörte wie die Frauenauer Alm zum Glashüttengut Oberfrauenau.

Details

Langlaufzentrum Oberlüftenegg-Frauenau

Traumhafte Loipen, laden im Langlaufzentrum Oberlüftenegg in der Gemeinde Frauenau, zum Skiwandern und Langlaufen ein.

Details

Nationalpark-Informationsstelle Frauenau

Die Infostelle Frauenau befindet sich im "Glasmuseum Frauenau". Neben einer einmaligen Glaspräsentation und der Tourist-Information wird in einem eigenen Raum eine Dauerausstellung zum Thema "Schachten" und "Filze" gezeigt.

Details

Hochmoor Zwieselter Filz

Das Zwieselter Filz bei der Trinkwassertalsperre Frauenau im Nationalpark Bayerischer Wald, liegt in einer Höhe von 1.110 m ü.NN und hat eine Größe von 25 Hektar.

Details

Hochmoor Schluttergasse

Die Schluttergasse (auch Kohlschachtenfilz oder im Volksmund Latschenfilz genannt), mit einer Größe von 20 Hektar und einer Höhenlage von 1.120 - 1.170 m ü.NN, weist noch eine weitgehend ursprüngliche, vollständige Zonierung auf und liegt in einer Sattellage.

Details

Auerer Bierfassl

Ansprechpartnerin: Iris Hofmann
Bahnhofstr. 5
94258 Frauenau
Tel. +49 (0)9926 / 180062

Details

Kleiner Regen - Nebenfluss des Schwarzen Regen

Der Kleine Regen (tschechisch: Malá Řezná) ist ein Fluss, der im Böhmerwald entspringt und durch den Landkreis Regen bis Zwiesel fließt.

Details

Frauenau - Das gläserne Herz an der Glasstraße

Frauenau ist ein alter Glasmacherort mit einer über 650 Jahre alten Tradition. Bereits 1420 könnte eine erste Frauenauer Hütte entstanden sein. Heute gibt es noch zwei Glashütten im Ort - die echtes, mundgeblasenes Bayerwaldglas - herstellen.

Details

Glaspionier - Isidor Gistl

Kommerzienrat Isidor Gistl, hat im 20. Jahrhundert die Ortsgeschichte von Frauenau nachhaltig beeinflusst.

Details

Glaskunst in Frauenau

Glaskünstler und Glasveredlungsbetriebe im Glasmacherort Frauenau.

Details

BILD-WERK Frauenau

Ein Forum für Glas und bildende Kunst, eine Bühne für Musik, Kleinkunst und Fantasie, ein grenzüberschreitender und internationaler Treffpunkt - all das bietet die Akademie Bild-Werk Frauenau.

Details

Erlebnisweg "Falke"

Der familienfreundliche ca. 1,5 km lange Erlebnisweg stellt die heimischen Falkenarten mithilfe von Info- & Quiztafeln vor.

Details

Glashütte Eisch

In der familiengeführten Glashütte Eisch pflegt man das traditionelle Glashandwerk und kombiniert es mit modernen Techniken zu Top-Produkten wie z. B. der international prämierten Weinglas-Innovation "SensisPlus".

Details

Freibad Frauenau

Das beheizte Freibad im Glasmacherort Frauenau, bietet mit verschiedenen Wasserbecken und dem Beachvolleyballfeld, Bade- und Freizeitspaß pur für die ganze Familie.

Details

Dorfkapelle in Flanitz

im Ortsteil Flanitz (Gemeinde Frauenau) im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Details

Kapelle in Dörfl

im Ortsteil Dörfl der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Details

St. Hermann-Kapelle auf der Zell

Außergewöhnliche Kapelle im Ortsteil Zell der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Details

Sitzberger-Kapelle in Althütte

im Ortsteil Althütte der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Details

Sedlmeier-Kapelle in Oberlüftenegg

in der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Details

Josefi-Kapelle im Bärnzeller Hochwald

in der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Details

Kapelle in Oberfrauenau beim Obstgarten

im Ortsteil Oberfrauenau der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Details

Schlosskapelle in Oberfrauenau

Kapelle im Ortsteil Oberfrauenau (Gemeinde Frauenau) im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Details

Glasmacherkapelle in der Moosau

Die Kapelle wurde im Jahre 2000 vom Kulturverein Moosau e.V. im Ortsteil Moosau in der Gemeinde Frauenau erbaut.

Details

Dorfkapelle in Reifberg

im Ortsteil Reifberg (Gemeinde Frauenau) im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Details

Wagensonnriegel

Der Wagensonnriegel ist ein 959 m hoher Felsriegel in der Nähe der Ortschaften Rinchnach, Kirchdorf i. Wald und Frauenau.

Details

Glasmuseum Frauenau

Staatliches Museum zur Geschichte der Glaskultur. Die Gemeinde Frauenau ist seit Jahrhunderten ein wichtiger Mittelpunkt der ostbayerischen Glasregion. Drei produzierende Glashütten und zahlreiche Veredelungsbetriebe sind am Ort noch ansässig.

Details

Gläserne Gärten

Rund um das Glasmuseum Frauenau und in Bereichen der Glashütte Eisch und der Glasmanufaktur von Poschinger, wird Glas als künstlerischer Werkstoff in einer ganz neuen spektakulären Dimension präsentiert.

Details

Rachelkristall Weidensteiner

Im Jahre 1959 gründete der Glasmalermeister Felix Weidensteiner die Firma Rachelkristall in Frauenau. Nachdem zunächst mit der Produktion von Reiseandenken begonnen wurde, entwickelte sich Rachelkristall folgendermaßen:

Details

Kleiner Rachel

Der Kleine Rachel (1.399 m) im Nationalpark Bayerischer Wald (Erweiterungsgebiet), befindet sich nahe der Grenze zu Tschechien.

Details

Loading

loader
Menü

Adresse

Tourist-Information Frauenau

Am Museumspark 1
94258
 Frauenau

Telefon 09926/9410-0

Fax 09926/1799
touristinfo@frauenau.de