Hundinger Holundergelee

Unbedingt ausprobieren: Das Holundergelee ist ein Traum!

Bayerisches Holundergelee
Bayerisches Holundergelee - © Pixabay

Zutaten:

  • 550 ml Holunderbeersaft (entspricht 1 kg Früchte)
  • 1 Beutel Gelfix
  • 900 g Gelierzucker
  • 1 Pck. Zitronensäure
  • 1 MSP. gemahlene Nelken
  • ½ TL Zimt
  • Rum nach belieben

Zubereitung:

  • Holunderbeeren entsaften.
  • Saft und Zitronensäure in einen großen Topf geben.
  • 1 Esslöffel Zucker mit Nelken, Gelfix, und Zimt mischen und unter den Saft rühren.
  • Saft zum kochen bringen.
  • Restlichen Gelierzucker hinzufügen und alles 4 Minuten kochen lassen.
  • Nach belieben kann noch Rum beigefügt werden.
  • Die Marmelade in vorbereitete heiße Gläser füllen.
  • Mit Twist-Off-Deckeln verschließen und ca. 5 Minuten umdrehen.