Skaterparadies im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald bietet nahezu überall Gelegenheit, den Trendsport in all seinen Variationen auszuüben.

Container

Infos zu Inline-Skaten im Bayerischen Wald

Ob Sie als Langstreckenläufer auf kaum befahrenen Straßen durch die reizvollen Landschaften des Bayerwaldes inlinern oder in modernen Skate-Hallen an Ihren Tricks und Slalomkünsten arbeiten wollen, in beinahe jedem Ort gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten dazu.

Besondere Attraktionen:

  • Skater-Paradies im Sport- und Freizeitzentrum Hohenbogen. Fitnessbahn mit ca. 400 m Länge, Speed-Bahn mit 400 m Länge, Inline-Slalom, Street-Hockey-Platz und sogar ein Skater-Lift - lassen die Herzen der Inlineskater höher schlagen. Verleih von Inline-Skates, Kickboards und Schutzausrüstung in der Talstation!
  • Rocco-Park:Abenteuerspielplatz in Hauzenberg - alles ist geboten was das Skaterherz begehrt. Skater- und Fahrradanlage, Klettern, Springen und Rutschen, Fußball und Streetball. Dieser Abenteuerspielplatz wurde 2007 mit dem Deutschen Spielraumpreis ausgezeichnet.
  • Skater-Skirollerstrecke Finsterau: Inlineskaten auf der Biathlonanlage, inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft auf ca. 1.100 m. Hier haben Sie die Gelegenheit auf drei verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden Ihr Können unter Beweis zu stellen.

Weitere Skater-Bahnen:

Skate-Bahnen in Hengersberg, Plattling ,Osterhofen und Grafenau.
In der Glasstadt Zwiesel bieten sich für Skater die Inline-Skaterbahn am Sportplatz Lüsselfelder (Lohmannmühlweg, 94227 Zwiesel) und die Möglichkeit zum Skaten am Grenzlandfestplatz (Baumsteftenlenzstr. 94227 Zwiesel).

Inline Skating auf Radwegen im Bayerischen Wald

Außerdem ist auf vielen der zahlreichen schönen Radwege im Bayerischen Wald das Inlineskaten nicht nur möglich sondern auch erlaubt. Besonders beliebt sind dabei die Strecken z. B.:

  • zwischen Blaibach und Miltach
  • Donauradweg zwischen Straubing und Bogen
  • Viechtacher Stadtpark.