Buchen

Kaitersberg, der "Klassiker"

Bergkamm-Wanderung!

Der Kaitersberg östlich von Bad Kötzting, der nur zu Fuß erreichbar ist, stellt den Einstieg in die Höhenwanderung Arber-Hochtour dar.

Beschreibung

Streckenverlauf:

  • Vom Bahnhof Zellertal bei Bad Kötzting auf dem Wanderweg (K3) bis Reitenberg.
  • Weiter der Markierung (Goldsteig, Grünes Dreieck E6) folgend über den Plattenstein (788 m), Räuber-Heigl-Höhle, Kreuzfelsen (999 m) zum Mittagstein (1.034 m) mit Einkehrmöglichkeit in der Kötztinger Hütte.
  • Über das Steinbühler Gesenke, Rauchröhren (1.044 m), Großer Riedelstein (1.132 m) mit Waldschmidt-Denkmal, erreichen Sie den Berggasthof Eck, Zielpunkt dieser traumhaften Tour.

Herausragende Etappenpunkte:

  • Kreuzfelsen, Räuber-Heigl-Höhle, Mittagstein, Rauchröhren, Waldschmidt-Denkmal am Riedelstein
  • Höhenwanderung mit herrlichen Ausblicken
  • Einkehrmöglichkeiten: Kötztinger Hütte, Gasthof Eck

Tour-Daten:

  • Länge: 13 km / Wanderzeit: 7 Stunden
  • Verkehrsanbindung: Wanderbus Linie 618, RBO 6065 (Mitte Mai bis 31. Oktober), Eck nach Arrach. Bitte Fahrplan beachten! Ab Arrach zurück mit der Bahn zum Bahnhof Zellertal.
  • Kartenmaterial:
    - Fritsch Wanderkarte Nr. 56 (ISBN 3-86116-056-0)
    - Maiwald Lamer Winkel (ISBN 978-3-932115-32-5)

Informationen:

  • Kurverwaltung Bad Kötzting (siehe Adress-Daten)

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.