Buchen

Kaitersberg, der "Klassiker"

Bergkamm-Wanderung! Der Kaitersberg östlich von Bad Kötzting, der nur zu Fuß erreichbar ist, stellt den Einstieg in die Höhenwanderung Arber-Hochtour dar.

Bergkamm-Wanderung:

Höhenwanderung mit herrlichen Ausblicken.

Streckenverlauf:

  • Vom Bahnhof Zellertal bei Bad Kötzting auf dem Wanderweg (K3) bis Reitenberg.
  • Weiter der Markierung (Goldsteig, Grünes Dreieck E6) folgend über den
  • Plattenstein (788 m), Räuber-Heigl-Höhle, Kreuzfelsen (999 m) zum Mittagstein (1.034 m) mit Einkehrmöglichkeit in der Kötztinger Hütte.
  • Über das Steinbühler Gesenke, Rauchröhren (1.044 m), Großer Riedelstein (1.132 m) mit Waldschmidt-Denkmal,
  • erreichen Sie den Berggasthof Eck, Zielpunkt dieser traumhaften Tour.

Herausragende Etappenpunkte der Kaitersberg Bergkamm-Wanderung:

  • Kreuzfelsen
  • Räuber-Heigl-Höhle
  • Mittagstein
  • Rauchröhren
  • Waldschmidt-Denkmal am Riedelstein

Einkehrmöglichkeiten:

Tour-Daten:

  • Länge: 13 km / Wanderzeit: 7 Stunden
  • Verkehrsanbindung: Wanderbus Linie 618, RBO 6065 (Mitte Mai bis 31. Oktober), Eck nach Arrach. Bitte Fahrplan beachten! Ab Arrach zurück mit der Bahn zum Bahnhof Zellertal.
  • Kartenmaterial:
    - Fritsch Wanderkarte Nr. 56 (ISBN 3-86116-056-0)
    - Maiwald Lamer Winkel (ISBN 978-3-932115-32-5)

Informationen:

Kurverwaltung Bad Kötzting (siehe Adress-Daten)

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.