Buchen

Kirchen & Klöster

Imposant und kunstvoll sind sie, die Kirchen und Klöster im Bayerischen Wald. Entdecken Sie prächtige Sakralbauten in der Urlaubsregion Bayerischer Wald.

272 Attraktionen

Ameiskapelle bei Schönbrunnerhäuser

Die Ameiskapelle bei Schönbrunnerhäuser Auf der Lacke in Schönbrunn a. Lusen (Ortsteil der Gemeinde Hohenau).

Anna-Kapelle Chammünster

Sakrale Kunst in der Kapelle. Die St.-Anna-Kapelle in Chammünster bei Cham, soll in der Zeit vor 1393 von den Rittern von Chamerau gestiftet worden sein.

Annakapelle mit Totentanzfresko

Die Annakapelle, die um 1650 einen Vorgängerbau ablöste, ist an die allte Friedhofsmauer angebaut. An dieser Mauer befindet sich das berühmte Rodinger Totentanzfresko, das wohl nach einer älteren Vorlage um die Mitte des 17. Jahrhunderts entstand.

Arber-Bergkirchweih

Regelmäßig am vorletzten Sonntag im August findet bei der Arberkapelle auf dem Gipfel des Großen Arbers die traditionelle Bergkirchweih statt. Nach der Bergmesse, die um 10:30 Uhr beginnt, verteilen sich die Besucher rund um den Gipfel. Unterhalb der Gondelbahn, beim Arberschutzhaus, findet mit Musik, Gesang und Tanz ein buntes Fest statt, das durch die farbenfrohen Trachten - insbesondere für die Feriengäste - diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Aukapelle in der Winzerer Au

Die Kapelle befindet sich in der Marktgemeinde Winzer im Deggendorfer Land, an der alten Straße von Winzer nach Hengersberg.

Barockkirche "Sankt Anna" in Wegscheid

Die Friedhofskirche im Erholungsort Wegscheid, ist ein besonders küstlerisches Kleinod aus der späten Barockzeit.

Barockkirche in Harrling

An der Dorfstraße im Ortsteil Harrling in der Pfarrei Harrling-Zandt-Altrandsberg im Kötztinger Land.

Basilika St. Jakob

Der Baubeginn der dreischiffigen Hallenkirche mit Kapellenkranz und Chorumgang, ein "spätgotisches Meisterwerk der Kirchenbaukunst", fällt in das ausgehende 14. Jahrhundert.

Basilika St. Peter

Um 1180 errichtete das Augsburger Domkapitel im alten Siedlungskern Straubings eine dreischiffige Pfeilerbasilika, die auf Resten eines römischen Kastells und karolingisch-ottonischer Kirchbauten steht.

Bauernhausmuseum Lindberg

Das Haupthaus mit dem Austragungshaus in Holzbauweise in Lindberg, wird erstmals im Jahre 1575 urkundlich erwähnt. Wahrscheinlich ist es noch viel älter.

Benediktinerabtei Metten

Die Wurzeln der Abtei liegen im ersten Jahrtausend: 766 gegründet, bildet die Benediktinerabtei Metten seither das kulturelle Zentrum der Region zwischen Straubing und Deggendorf.

Benediktinerabtei Niederaltaich

Schon aus großer Entfernung sieht man sie, die beiden mächtigen Türme der prächtigen Basilika Niederaltaich. Die heutige Benediktinerabtei, der Heiligen Mauritius und Nikolaus, ist ein Kloster mit zwei Traditionen.

Benediktinerabtei Reichenbach

Das Benediktiner-Kloster am Regen wurde 1118 gegründet und ist seit 1891 in den Händen des Ordens der Barmherzigen Brüder.

Benediktinerkloster Rinchnach

Die Propstei Rinchnach wurde 1011 durch "St. Gunther" - einem Benediktinermönch aus dem Kloster Niederaltaich - als erste Siedlung des Mittleren Bayerischen Waldes gegründet.

Bergkirche in Zwiesel

Etwa 200 m links oberhalb der Stadtpfarrkirche in Zwiesel, steht die Bergkirche "Maria Namen" (Patrozinium am 12. September) - einst und jetzt das Ziel vieler Wallfahrer.

Bruder-Konrad-Kapelle auf der Alm

Die Bruder-Konrad-Kapelle befindet sich im kleinen Weiler Alpe, der höchstgelegenen Ortschaft in der Gemeinde Philippsreut.

Burganlage Ranfels

Die Burg- und Kirchenanlage Ranfels, in der Gemeinde Zenting im Bayerischen Wald, wurde wahrscheinlich von den Grafen von Formbach oder den Grafen von Neuburg erbaut.

Burgkapelle Engelsburg/Dobl

in der Marktgemeinde Winzer im Deggendorfer Land in der Region Bayerischer Wald.

Burgruine Neunußberg

Auf einer 696 m hohen Bergkuppe bei Viechtach, erhebt sich die Burgruine Neunussberg. Sie bietet herrliche Panoramablicke ins Regental und über den gesamten Bayerischen Wald.

Byzantinische Kirche in Niederalteich

Die byzantinische "St. Nikolaus" Kirche in Niederalteich im Deggendorfer Land, befindet sich an der Nordseite des Klosterinnenhofes.

Bäckerkreuz-Kapelle Herzogsreut

in der Gemeinde Hinterschmiding im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Christophorus-Kapelle auf dem Kadernberg

Ein kleiner Spaziergang vom Marktplatz führt über den Schönberger Kreuzweg - GEHdankenweg hinauf zur Christophorus-Kapelle auf dem Kadernberg.

Das Gallnerkirchlein

Seit jeher ist das sagenhafte Kirchlein auf dem Gallner ein beliebtes Wallfahrts- und Ausflugsziel. Als Kirchenpatron hält "St. Sixtus" seine schützende Hand über die Bergkirche.

Dorfkapelle "St. Leonhard" - Arrach

Vormals stand auf dem Dorfplatz von Arrach im Lamer Winkel das alte Schulhaus. In einem Anbau befand sich die damalige Dorfkapelle von Arrach.

Dorfkapelle Hinterklessing

Wenn Sie in Richtung Frauenau unterwegs sind, können Sie die Dorfkapelle im Ortsteil Hinterklessing besichtigen.

Dorfkapelle Kaining

Die Dorfkapelle Kaining befindet sich in der Gemeinde Hinterschmiding im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Dorfkapelle Thenried

Dorfkapelle im Ortsteil Thenried in der Gemeinde Rimbach im Kötztinger Land.

Dorfkapelle in Ellerbach

In Richtung Kirchdorf i. Wald finden Sie im Ortsteil Ellerbach die Dorfkapelle.

Dorfkapelle in Falkenstein

Die Dorfkapelle im Ortsteil Falkenstein in der Gemeinde Rinchnach, wenn Sie in Richtung Kreisstadt Regen unterwegs sind, wurde 1936 erbaut.

Dorfkapelle in Flanitz

im Ortsteil Flanitz (Gemeinde Frauenau) im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Dorfkapelle in Gehmannsberg

Die Dorfkapelle im Ortsteil Gehmannsberg, wenn Sie in Richtung Frauenau unterwegs sind.

Dorfkapelle in Großloitzenried

Die Dorfkapelle in Großloitzenried ist in der Gemeinde Rinchnach im ARBERLAND Bayerischer Wald gelegen.

Dorfkapelle in Grub

in der Gemeinde Rinchnach, wenn Sie in Richtung Kirchdorf i. Wald unterwegs sind.

Dorfkapelle in Hönigsgrub

Kapelle im Ortsteil Hönigsgrub (Gemeinde Rinchnach) mit Feldsteinmauer, wenn Sie in Richtung Kreisstadt Regen unterwegs sind.

Dorfkapelle in Kandlbach

Kapelle im Ortsteil Kandlbach (Gemeinde Rinchnach), wenn Sie in Richtung Kreisstadt Regen unterwegs sind.

Dorfkapelle in Kasberg

Dorfkapelle im Ortsteil Kasberg (Gemeinde Rinchnach), wenn Sie in Richtung Kreisstadt Regen unterwegs sind.

Dorfkapelle in Manglham

Im Jahr 2010 konnte die neue, kleine Kapelle am Rand des Dorfes Manglham (Gemeinde Innernzell) im Sonnenwald das 10-jährige Einweihungsfest feiern.

Dorfkapelle in Oberasberg

Kapelle im Ortsteil Oberasberg (Gemeinde Rinchnach), wenn Sie in Richtung Frauenau unterwegs sind.

Dorfkapelle in Reifberg

im Ortsteil Reifberg (Gemeinde Frauenau) im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Dorfkapelle in Ried

Kapelle mit Granitmauer im Ortsteil Ried (Gemeinde Rinchnach), wenn Sie in Richtung Kirchdorf i. Wald unterwegs sind.

Dorfkapelle in Schwarzenbach

Der jüngste Sakralbau in Lohberg. Kapellen am Wegrand, erinnern an menschliche Schicksale - Sie sind Zeitzeugen der Vergangenheit. Viele solcher Kapellen finden sich auch in der Gemeinde Lohberg und ihren Ortsteilen, wie z. B. die Dorfkapelle in Schwarzenbach.

Dorfkapelle in Schönanger

Die Dorfkapelle "St. Josef" in Schönanger, ist der älteste Sakralbau der Gemeinde Neuschönau im Nationalpark Bayerischer Wald.

Dorfkapelle in Schönanger in der Gemeinde Rinch...

Kapelle im Ortsteil Schönanger (Gemeinde Rinchnach), wenn Sie in Richtung Kirchberg i. Wald unterwegs sind.

Dorfkapelle in Stadl

Sehenswerte Dorfkapelle in der Gemeinde Rinchnach.

Dorfkapelle in Unterasberg

Kapelle im Ortsteil Unterasberg (Gemeinde Rinchnach), wenn Sie in Richtung Frauenau unterwegs sind.

Dorfkapelle in Widdersdorf

Kapelle im Ortsteil Widdersdorf (Gemeinde Rinchnach), wenn Sie in Richtung Kirchberg i. Wald unterwegs sind.

Ehemalige Wallfahrtskirche in Kolomann

Katholische Filialkirche und ehemalige Wallfahrtskirche "St. Kolomann", im Ortsteil Kolomann in der Gemeinde Neukirchen vorm Wald gelegen.

Emmaus-Gang in Zwiesel

Glas und Brauchtum jährlich am Ostermontag, beim Emmaus-Gang zur Theresienthaler Glasmacherkapelle in der Glasstadt Zwiesel an der Glasstraße.

Erasmus-Kapelle in Buchberg

Die Erasmus-Kapelle befindet sich im Ortsteil Buchberg in der Gemeinde Hohenau.

Esterlkapelle bei Rinchnach

Kapelle am Waldrand zwischen Kandlbach und Großloitzenried (Gemeinde Rinchnach), wenn Sie in Richtung Kreisstadt Regen unterwegs sind.

Evangelische Gnadenkirche Ruhmannsfelden

Die Gnadenkirche Ruhmannsfelden liegt im Oberen Teisnachtal im Naturpark Bayerischer Wald.

Evangelische Kirche in Büchlberg

Die Christus-Kapelle im Markt Büchlberg im südlichen Bayerischen Wald.

Evangelische Kirche in Mitterfels

Die evangelische "Hl. Geist" Kirche in Mitterfels, befindet sich in der Urlaubsregion St. Englmar im Bayerischen Wald.

Evangelische Kirche in Spiegelau

Die Martin-Luther-Kirche in der Nationalparkgemeinde Spiegelau, gehört zur Evang.-Luth. Kirchengemeinde Grafenau.

Expositurkirche Trasching

Immer wieder ein schöner Blick, die Kirche "Maria Sieben Schmerzen" am Ortseingang von Trasching (Ortsteil der Stadt Roding) im Land der Regenbogen.

Falkenstein-Kirchweih

Zu Ehren des "Hl. Franziskus" findet jedes Jahr am 1. Sonntag im September die traditionelle Bergkirchweih am Großen Falkenstein (Hausberg der Gemeinde Lindberg) im Nationalpark Bayerischer Wald.

Fatimakapelle bei Bernried

im Deggendorfer Land in der Urlaubsregion Bayerischer Wald.

Fatimakapelle bei Klingenbrunn

Die vielbesuchte Kapelle in der Gemeinde Spiegelau, befindet sich 1 km nördlich von Klingenbrunn.

Filialkirche Geiersthal

Die katholische Filialkirche "St. Margareta" in Geiersthal im ArberLand Bayerischer Wald.

Filialkirche Krailing

Wie in früherer Zeit zu jeder Hofmark ein Kirchlein gehörte, so trifft dies auch für den Edelsitz Krailing in der Gemeinde Prackenbach zu.

Filialkirche Obertrübenbach

Der Name Obertrübenbach ist vom Geschlecht der Trübenbecker abgeleitet, das schon im 12. Jahrhundert einen Edelsitz hatte.

Filialkirche Zell

Filialkirche "St. Josef" im Ortsteil Zell der Gemeinde Kirchberg i. Wald.

Filialkirche in Allersdorf

Allersdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Kollnburg im ArberLand Bayerischer Wald.

Filialkirche in Ayrhof

Ayrhof ist ein Ortsteil der Gemeinde Kollnburg im ArberLand Bayerischer Wald.

Filialkirche in Buchenau

Die katholische "St. Gunther-Kirche" in Buchenau in der Nationalparkgemeinde Lindberg, gehört zur Pfarrei Frauenau.

Filialkirche in Eberhardsreuth

Die katholische Filialkirche "St. Michael" im Ortsteil Eberhardsreuth (Marktgemeinde Schönberg), kann auf eine junge Geschichte zurückschauen.

Filialkirche in Friedersried

Hervorgegangen ist die Kirche bei Stamsried im Urlaubsland am Regen, aus der Burgkapelle und dürfte mit eine der ältesten Kirchen Nordbayerns sein.

Filialkirche in Marienstein

Die katholische Filialkirche "St. Peter und Paul" in Marienstein bei Falkenstein, befindet sich im Falkensteiner Vorwald in der Urlaubsregion Naturpark Oberer Bayerischer Wald.

Filialkirche in Saldenburg

Hier erfahren Sie interessantes und wissenswertes über die Geschichte der katholischen Filialkirche "Zur heiligen Familie" in Saldenburg im Ilztal und Dreiburgenland.

Filialkirche in Schönau

Das Golddorf Schönau (Ortsteil der Stadt Viechtach), wurde beim 22. Bundeswettbewerb Unser Dorf hat Zukunft, mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Filialkirche in Spiegelhütte

Das hölzerne Spiegelhüttler Stephanikirchlein, ist eine Kath. Filialkirche der Pfarrei Lindberg im Nationalpark Bayerischer Wald.

Franziskaner-Kloster Neukirchen b.Hl.Blut

Das Franziskaner-Kloster in Neukirchen beim Heiligen Blut dient zur Unterstützung der Seelsorge und besonders der Wallfahrt.

Frauenbergkirche in Hengersberg

Die Frauenbergkirche wurde im 10./11. Jahrhundert von Abt Gotthard aus Niederalteich in Auftrag gegeben.

Friedhofskirche in Mitterfels

Die Friedhofskirche "St. Josef" in Mitterfels in der Urlaubsregion St. Englmar im Bayerischen Wald.

Fronleichnam-Kapelle bei Niederalteich

Es gibt nicht nur die große Stiftskirche in Niederalteich, sondern auch qualitätsvolle kleine Kapellen.

Fuchskapelle in Ellerbach

Kapelle im Ortsteil Ellerbach (Gemeinde Rinchnach), wenn Sie in Richtung Kirchdorf i. Wald unterwegs sind.

Glaskapelle am Anger

frei zugänglich / immer geöffnet

Am Anger von Zwiesel steht eine außergewöhnliche Kapelle aus handwerklich gegossenen Glassteinen.

Glasmacherkapelle in der Moosau

Die Kapelle wurde im Jahre 2000 vom Kulturverein Moosau e.V. im Ortsteil Moosau in der Gemeinde Frauenau erbaut.

Gotthardkapelle in Reichersdorf

in der Marktgemeinde Winzer im Deggendorfer Land in der Region Bayerischer Wald.

Hauserkapelle in Rinchnach

Kapelle in der Mühlbachstraße bei der Fußgängerbrücke über die Rinchnacher Ohe, wenn Sie in Richtung Kirchberg i. Wald unterwegs sind.

Hinterglaskreuzweg St. Englmar

In der katholischen Pfarrkirche von St. Englmar, befindet sich ein herrlicher und außergewöhnlicher Hinterglaskreuzweg aus dem 18. Jahrhundert.

Hochholzkapelle

Das steinerne Kirchlein steht inmitten einer einsamen Waldwiese, zwischen Nasting und Birnbrunn, am Fuße des Hochholzes in der Gemeinde Zandt.

Hofbei-Kapelle in Altnußberg

Privatkapelle im Ortsteil Altnußberg in der Gemeinde Geiersthal im ArberLand Bayerischer Wald.

Josefi-Kapelle im Bärnzeller Hochwald

in der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Kalvarienberg zu Gotteszell

Anläßlich der Jahrhundertfeier im Jahre 1729, ließ Abt Wilhelm II. Grafsturm auf der Höhe neben dem Kloster Gotteszell einen Kalvarienberg anlegen.

Kapelle "Sankt Konrad" in Altschönau

Die Dorfkapelle "Sankt Konrad" in Altschönau (Ortsteil der Gemeinde Neuschönau) im Nationalpark Bayerischer Wald.

Kapelle "Sankt Marien" in Haidmühle

Die Kapelle St. Marien am Eisernen Zaun, wurde wegen der unmittelbaren Nähe der geschlossenen Grenze zu Tschechien so genannt.

Kapelle Berging

im Ortsteil Berging der Gemeinde Kollnburg im ArberLand Bayerischer Wald.

Kapelle Dachs in Lohberghütte

Kapellen am Wegrand, erinnern an menschliche Schicksale - Sie sind Zeitzeugen der Vergangenheit!

Kapelle Dornach

in der Gemeinde Kollnburg im ArberLand Bayerischer Wald.

Kapelle Sankt Nepomuk in Bischofsreut

Die steingemauerte St. Nepomuk-Kapelle in Bischofsreut auf dem Weg zum Haidel, ist mit einem schönen schmiedeeisernen Gitter versehen.

Kapelle Schwendreut

in der Gemeinde Hinterschmiding im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Kapelle Sedlhof

im Ortsteil Sedlhof der Gemeinde Kollnburg im ArberLand Bayerischer Wald.

Kapelle Steinhäufl - am Fuße der Schwärzenburg

Auf dem Weg von Friedersried zur Burgruine, steht in stiller Waldeinsamkeit die Kapelle.

Kapelle in Diebersried

Im höchstgelegenen Dorf Diebersried des Marktes Stamsried im Land der Regenbogen, leben knapp 90 Einwohner.

Kapelle in Dörfl

im Ortsteil Dörfl der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Kapelle in Großenzenried

Dorfkapelle im Ortsteil Großenzenried des Marktes Stamsried im Land der Regenbogen.

Kapelle in Grünbach

Die Dorfkapelle "Johannes der Täufer" in Grünbach (Ortsteil der Gemeinde Neuschönau) im Nationalpark Bayerischer Wald.

Kapelle in Hitzelsberg

Dorfkapelle im Ortsteil Hitzelsberg des Marktes Stamsried im Land der Regenbogen.

Kapelle in Kohlnberg

Dorfkapelle im Ortsteil Kohlnberg in der Gemeinde Langdorf im ArberLand Bayerischer Wald.

Kapelle in Lindenau

Die Lindenauer Bevölkerung behauptet, ihre Kapelle sei bereits im Dreissigjährigen Krieg (also zwischen 1618 und 1648) oder während einer Pestzeit gebaut worden.

Kapelle in Mutzenwinkel

Die Kapelle Maria Heimsuchung in Mutzenwinkel (Gemeinde Schöfweg) in der Region Sonnenwald.

Kapelle in Münchshöfen

Münchshöfen ist ein Ortsteil der Gemeinde Kollnburg im ArberLand Bayerischer Wald.

Kapelle in Oberfrauenau beim Obstgarten

im Ortsteil Oberfrauenau der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Kapelle in Obergrainet

Der Standort in Obergrainet, ist ein Platz zum Rasten und Schauen. Die herrliche Aussicht begleitet Sie auch weiter auf dem Rückweg nach Grainet hinunter.

Kapelle in Schwarzach

Dorfkapelle zwischen Langdorf und Außenried in der Gemeinde Langdorf, wenn Sie in Richtung Zwiesel unterwegs sind.

Kapelle in Schöneck

Dorfkapelle im Ortsteil Schöneck in der Gemeinde Langdorf im ArberLand Bayerischer Wald.

Kapelle in Unterseilberg

Die Kapelle - ein barockes Kleinod - ist wahrscheinlich 1766 entstanden, wie eine Jahreszahl auf einem Gewölbebalken verrät.

Kapelle Ödwies in der Gemeinde Achslach

In der Ferienregion Hirschenstein im ARBERLAND Bayerischer Wald gelegen.

Kapellen in Neukirchen vorm Wald

Die Kapellen in der Gemeinde Neukirchen vorm Wald im Ilztal und Dreiburgenland.

Kapellen in Prackenbach

Kapellen in der Gemeinde Prackenbach im Viechtacher Land.

Karmelitenkirche Straubing

Die Karmelitenkirche Hl. Geist in Straubing, eine dreischiffige Hallenkirche mit einem typisch spätgotischen "durchlichteten Saalraum" und einem Mönchschor, erwuchs in mehreren Bauphasen bis 1430.

Karolikapelle

Idyllisch inmitten uralter Lindenbäume gelegen, zieht die Karolikapelle in Waldkirchen viele Wanderer, Kunstfreunde und Gläubige an.

Kirchberger Kirchlein

Die reizvoll auf einer Anhöhe liegende kleine Kirche "St. Johannes der Täufer" im Ortsteil Kirchberg (Markt Schönberg), war schon im Mittelalter ein gern besuchter Wallfahrtsort.

Kirche Waldhäuser "Maria im Walde"

Einen weiten Weg hatten die Schulkinder und Bewohner des Bergdorfes Waldhäuser nach St. Oswald zu ihrer Stammkirche.

Kirche in Herzogau

Dass der überschäumende Barockstil auch in unserer Gegend gute Aufnahme fand, sieht man an der Bergkirche "St. Anna" und "St. Sebastian" in Herzogau.

Kirche in Maisried

Die Kirche "St. Maria Magdalena" in Maisried bei Böbrach, findet man von hohen Fichten verdeckt ca. 50 m vom Parkplatz entfernt, rechterhand an der Staatsstraße Richtung Bodenmais kurz nach dem Ortsausgang.

Kirche in Oberraning

Die Nebenkirche "Hl. Maria Margareta" in Oberraning (Ortsteil der Gemeinde Zell), auf einem Hügel über dem Regenfluss idyllisch gelegen.

Kirchen in Deggendorf

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Pfarrkirche und die Heilige Grabkirche bestimmen das Bild der Kreisstadt Deggendorf - am Tor zum Bayerischen Wald.

Kirchen in Runding

In Runding finden sich zwei Kirchen, die beide dem heiligen Apostel Andreas geweiht wurden. Die Pfarrei und Ortschaft unterhalb der einst größten Burganlage des Bayerischen Waldes nannte sich bis 1880 Pachling.

Kirchen und Kapellen in Falkenfels

Versäumen Sie nicht, die schmucken Kirchen und Kapellen in der Gemeinde Falkenfels im Vorderen Bayerischen Wald zu besichtigen.

Kloster Sankt Oswald

In Sankt Oswald gibt es ein seltenes Naturwunder - eine Felsenquelle. Das ergiebige und wohlschmeckende Quellwasser aus dem Felsen war auch der Grund, warum Sankt Oswald zu einem Kloster- und Wallfahrtsort wurde.

Kloster Schönthal

Ein Teil des Klosters, wird in der heutigen Zeit als Pfarr- und Jugendheim mit integrierter Bücherei genutzt. Der andere Teil mit Stallungen und Brennerei befindet sich in Privatbesitz.

Kloster St. Dominikus in Roding-Strahlfeld

Kloster der Missionsdominikanerinnen vom Heiligsten Herzen Jesu in Strahlfeld, Ortsteil der Stadt Roding im Bayerischen Wald.

Klosterkirche "Maria Hilf" in Cham

Der Orden der Redemptoristen errichtete in den Jahren 1900 bis 1909 seine Chamer Niederlassung mit Kloster, Kirche und Exerzitienhaus.

Klosterkirche in Niederalteich

Der Bau der heutigen Klosterkirche (Basilika) St. Mauritius im Deggendorfer Land begann mit der Errichtung des Chores von 1260-1270. Das mächtige Langhaus entstand 1295-1306 und fand seinen Abschluß 1326 mit der Weihe.Es handelt sich um eine der frühesten gotischen Hallenkirchen Bayerns.

Klosterkirche in Thyrnau

Der Bau der Klosterkirche in der Abtei "St. Josef" in Thyrnau, erfolgte an der Ostseite des seit 1718 bestehenden Schlossgebäudes. Patrozinium der Kirche ist am 15. August: Aufnahme Mariens in den Himmel.

Kreuzkirche Furth im Wald

Die zweite katholische Kirche in Furth im Wald befindet sich im Friedhof und wird allgemein Kreuzkirche genannt.

KulturForum Oberalteich

Kulturzentrum in den Klosteranlagen. Oberalteich ist ein ehemaliges Kloster der Benediktiner in Bogen und ist "St. Peter und Paul" geweiht.

Leonhardi-Kapelle in Furth im Wald

Das Leonhardikircherl befindet sich auf dem Bleichanger in der Drachenstichstadt Furth im Wald im Hohenbogen-Winkel.

Leonhardi-Kapelle in Kellberg

Der Kapellenbau am alten Handelsweg für Salz, Graphit und Eisen, stammt aus der Mitte des 15. Jahrhunderts.

Leonhardikapelle in Niederalteich

Die Leonhardikapelle in der Hengersberger Straße an der Ohebrücke in Niederalteich, ist ein neugotischer Bau aus der Zeit um 1830.

Lorettokapelle mit "Schwarzer Madonna"

Die Lorettokapelle ist ein Prunkstück sakraler Bauwerke in der Gemeinde Thyrnau im südlichen Bayerischen Wald.

Marien Wallfahrtskapelle Osterbrünnl

Die Osterbrünnl-Kapelle befindet sich ca. 1 km außerhalb von Ruhmannsfelden in idyllischer Lage im Teisnachtal. Die heutige Kirche ist der dritte Kirchbau an der selben Stelle.

Muttergotteskapelle in Einweging

in der Gemeinde Kollnburg im ArberLand Bayerischer Wald.

Neue Tussetkapelle - Philippsreut

Heiligtum der Böhmerwäldler. Die Originalkapelle aus dem Böhmerwald, wurde diesseits des einstigen Eisernen Vorhangs in Philippsreut nachgebaut.

Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" Chamm...

Marienmünster Chammünster: Chammüster, die alte "cella apud chambe" ist der Ort, von dem aus vor über 1275 Jahren der christliche Glaube in den Bayerisch-Böhmischen Wald hinein und weit darüber hinaus getragen wurde.

Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" Sonnen

Nach fast 30-jährigem Bemühen, wurde der Bau einer Kirche in Sonnen im Dreiländereck Bayerischer Wald genehmigt.

Pfarrkirche "Sankt Martin" in Neukirchen

Das Kloster Windberg erbaute um das Jahr 1758 die heutige katholische Pfarrkirche "St. Martin" in Neukirchen in der Urlaubsregion St. Englmar im Bayerischen Wald.

Pfarrkirche "St. Michael" Röhrnbach

Am südlichen Ende des Marktplatzes von Röhrnbach, erhebt sich auf einer Anhöhe die ansehnliche Pfarrkirche "St. Michael".

Pfarrkirche Bischofsreut

Die katholische Pfarrkirche in Bischofsreut (Ortsteil der Gemeinde Haidmühle), wurde 1870 erbaut und dem Heiligen "St. Valentin" geweiht.

Pfarrkirche Eging am See

Katholische Pfarrkirche "St. Ägidius" im Luftkurort Eging a.See in der Region Passauer Land.

Pfarrkirche Eppenschlag

Die Kath. Pfarrkirche "St. Katharina" in Eppenschlag, ist religiöser und kultureller Mittelpunkt der Gemeinde Eppenschlag.

Pfarrkirche Haidmühle

Die katholische Pfarrkirche "St. Maximilian" in Haidmühle, wurde von 1926 bis 1929 erbaut und am 11. Oktober 1929 dem Schutzheiligen geweiht.

Pfarrkirche Herzogsreut

Die Pfarrkirche Herzogsreut ist in der Gemeinde Hinterschmiding im Dreiländereck Bayerischer Wald gelegen.

Pfarrkirche Hinterschmiding

Moderne katholische Hallenkirche mit enormer Raumwirkung, die 1971 Christus dem Auferstandenen geweiht wurde.

Pfarrkirche Kirchberg im Wald

Wo heute die Pfarrkirche "St. Gotthard" in Kirchberg i. Wald steht, war wohl einst eine Art kleine Kirchenburg.

Pfarrkirche Langfurth

Die katholische Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" im Pfarrdorf Langfurth (Ortsteil der Gemeinde Schöfweg) in der Region Sonnenwald.

Pfarrkirche Moosbach

Wenn man von der Geschichte Moosbach und seiner Kirche redet, dann stößt man zuerst auf den Namen Chammünster.

Pfarrkirche Philippsreut

Bei der Kuschwarder Madonna in der katholischen Pfarrkirche "St. Karl Borromäus" in der Ortsmitte von Philippsreut im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Pfarrkirche Prackenbach

Das "St. Georgs" Patrozinium, weist auf einen alten Ursprung der Prackenbacher Kirche hin.

Pfarrkirche Rinchnach

Die Pfarrkirche "St. Johannes der Täufer" (ehemalige Klosterkirche), ist die schönste Barockkirche des Bayerischen Waldes und hat einen der schönsten Kirchenräume Bayerns.

Pfarrkirche Ringelai

Maria Schutzfrau Bayerns - Patrona Bavariae. Im 15. Jahrhundert entstand in Ringelai eine Kapelle als Nebenkirche von Perlesreut, die dem "Hl. Michael" geweiht wurde.

Pfarrkirche Untermitterdorf

Die Pfarrkirche "Mariä Heimsuchung" in Untermitterdorf, war ursprünglich Filial- bzw. Expositurkirche der Pfarrei Kirchberg i. Wald.

Pfarrkirche Walderbach

Die ehemalige Klosterkirche "St. Maria" und "St. Nikolaus" in Walderbach im Land der Regenbogen, zählt zu den kunstgeschichtlich bedeutendsten Sakralbauten des Regentals.

Pfarrkirche in Achslach

Die katholische Pfarrkirche "St. Jakobus" in Achslach in der Ferienregion Hirschenstein im Naturpark Bayerischer Wald gelegen.

Pfarrkirche in Arnbruck

Die katholische Pfarrkirche "St. Bartholomäus" in Arnbruck im ArberLand Bayerischer Wald.

Pfarrkirche in Arrach-Haibühl

Geschichte der Wolfgangskapelle bis zur heutigen katholischen Pfarrkirche "St. Wolfgang".

Pfarrkirche in Bayerisch Eisenstein

Die katholische Pfarrkirche in Bayerisch Eisenstein, ist dem Schutzpatron "St. Johannes Nepomuk" geweiht und wurde im Jahr 1909 fertig gestellt.

Pfarrkirche in Bernried

Die katholische Pfarrkirche "St. Katharina" im Bernrieder Winkel in der Urlaubsregion Bayerischer Wald.

Pfarrkirche in Blaibach

Die katholische Pfarrkirche "St. Elisabeth" in Blaibach im Kötztinger Land.

Pfarrkirche in Böbrach

Die heutige katholische Pfarrkirche "St. Nikolaus" in Böbrach, wurde in den Jahren 1961/1962 erbaut und am 15. September 1962 durch Bischof Dr. Rudolf Graber eingeweiht.

Pfarrkirche in Büchlberg

Die Pfarrkirche "St. Ulrich" in Büchlberg im südlichen Bayerischen Wald, wurde von 1723 - 1726 neu gestaltet.

Pfarrkirche in Denkhof

Die kath. Pfarrkirche "St. Laurentius" im Ortsteil Denkhof (Marktgemeinde Büchlberg) im südlichen Bayerischen Wald.

Pfarrkirche in Drachselsried

Drachselsried ist erst seit dem Ende des 1. Weltkrieges Pfarrdorf. Vorher wurden die Gläubigen von Böbrach oder Arnbruck seelsorgerisch betreut.

Pfarrkirche in Edenstetten

Die katholische Pfarrkirche "St. Nikolaus" in der Gemeinde Bernried im Deggendorfer Land.

Pfarrkirche in Elisabethszell

Elisabethszell in der Urlaubsregion St. Englmar im Bayerischen Wald, war früher eine Filiale der Pfarrei Haselbach.

Pfarrkirche in Eschlkam

In Eschlkam und Umgebung finden Sie eine Reihe von malerischen und romanischen Kirchen und Kapellen. Der Kirchenraum der katholischen Pfarrkirche "St. Jakobus" im Markt Eschlkam, präsentiert sich im neuromanischen Stil.

Pfarrkirche in Falkenstein

Die katholische Pfarrkirche "St. Sebastian" in Falkenstein im Falkensteiner Vorwald.

Pfarrkirche in Frauenau

Die Fresken der katholischen Frauenauer Rokokokirche "Maria Himmelfahrt", wurden vom Asam-Schüler Franz Anton Rauscher gemalt. Die Rokokokirche gehört zu den schönsten Kirchen in Ostbayern.

Pfarrkirche in Fürsteneck

Die barocke Pfarrkirche "St. Johannes Baptist", befindet sich zentral im Schloss Fürsteneck. Der ehemalige Bergfried dient dabei als Glockenturm.

Pfarrkirche in Gleißenberg

Gleißenbergs Kirchenursprung liegt in der Gotik. Die ursprüngliche Form des Gotteshauses ist die einer Kirchenburg mit Wehrmauer, die den "Freithoff" einschließt. Kirchenpatron ist von alters her der Apostel Bartholomäus.

Pfarrkirche in Gotteszell

Herausragender Mittelpunkt des 1286 gegründeten Klosterortes Gotteszell ist seine ursprünglich im frühgotischen Baustil errichtete, 1339 fertig gestellte und der "Hl. Mutter Anna" geweihte katholische Kirche.

Pfarrkirche in Gottsdorf

Die Pfarrkirche "St. Jakob" in Gottsdorf (Ortsteil der Marktgemeinde Untergriesbach) im südöstlichen Bayerischen Wald, stammt aus der Mitte des 15. Jahrhunderts.

Pfarrkirche in Grafenwiesen

Die katholische Pfarrkirche zur "Heiligsten Dreifaltigkeit" in Grafenwiesen im Kötztinger Land.

Pfarrkirche in Hohenau

Die katholische Pfarrkirche "St. Peter und Paul" in Hohenau im Nationalpark-FerienLand Bayerischer Wald.

Pfarrkirche in Hohenwarth

Die katholische Pfarrkirche "Johannes der Täufer" in Hohenwarth im Kötztinger Land, ist nach gelungener Renovierung zu einem sehenswerten Bauwerk geworden.

Pfarrkirche in Innernzell

Katholische Pfarrkirche "St. Nikolaus" in Innernzell in der Region Sonnenwald.

Pfarrkirche in Kellberg

Die kath. Pfarrkirche "St. Blasius" im Luftkurort Kellberg in den Donau-Perlen im südlichen Bayerischen Wald.

Pfarrkirche in Kirchaitnach

Ursprünglich befand sich die Kirche ca. einen Kilometer außerhalb des Ortes Kirchaitnach in der Gemeinde Kollnburg im ArberLand Bayerischer Wald.

Pfarrkirche in Klingenbrunn

Die katholische Pfarrkirche "Maria, Hilfe der Christen" in Klingenbrunn, Ortsteil der Gemeinde Spiegelau.

Pfarrkirche in Kollnburg

Seit 1921 ist Kollnburg im ArberLand Bayerischer Wald eine eigene Pfarrei. Die heutige katholische Pfarrkirche "Hl. Dreifaltigkeit" mit Zwiebelturm sowie die einheitliche Innenausstattung stammen aus dem Jahr 1676.

Pfarrkirche in Lalling

Die, dem "Hl. Stephanus" geweihte Pfarrkirche in Lalling im Lallinger Winkel, erhebt sich weithin sichtbar auf dem höchsten Punkt des Kirchhügels und beherrscht souverän das sich ringsum anschließende Dorf.

Pfarrkirche in Langdorf

Die barocke katholische Pfarrkirche "St. Maria Magdalena" in Langdorf, wurde im Jahre 1922 im Rahmen eines Umbaus vergrößert.

Pfarrkirche in Lohberg

Die Pfarrpatronin der katholischen Pfarrkirche "St. Walburga" in Lohberg, erkennt man am Bischofsstab und dem Ölfläschchen.

Pfarrkirche in Miltach

Die Kath. Pfarrkirche "St. Martin" in Miltach im Kötztinger Land vereint vier Baustile.

Pfarrkirche in Mitterfels

Bis zum Jahre 1970 diente die ehemalige Schlosskirche "St. Georg" als Pfarrkirche, bis die alte Kirche aufgrund der stark gewachsenen Pfarrei räumlich nicht mehr genügte.

Pfarrkirche in Mitterfirmiansreut

Von der Schneekirche zum Mirakel der Vertriebenenmadonna. Die Expositurkirche "St. Josef" in Mitterfirmiansreut (Ortsteil der Gemeinde Philippsreut) im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Pfarrkirche in Neubäu am See

Die Kath. Pfarrkirche "Mariä Namen" in Neubäu (Ortsteil der Stadt Roding). Patrozinium ist am 25. März (Mariä Verkündigung).

Pfarrkirche in Neukirchen vorm Wald

Mutterkirche des Dreiburgenlandes. Sehenswert ist die herrliche katholische Pfarrkirche "St. Martin" in Neukirchen vorm Wald im Bayerischen Wald.

Pfarrkirche in Neuschönau

Seit 1896 besteht die neugotische Pfarrkirche "St. Anna" in Neuschönau im Nationalpark Bayerischer Wald.

Pfarrkirche in Oberkreuzberg

Die älteste Kirche, die katholische Pfarrkirche "St. Maria Magdalena" steht in Oberkreuzberg, Ortsteil der Gemeinde Spiegelau.

Pfarrkirche in Pemfling

Im Mittelpunkt des Dorfes Pemfling, auf dem großzügig angelegten Dorfanger, steht die Pfarrkirche "St. Andreas", die Wieskirche des Bayerischen Waldes.

Pfarrkirche in Perlesreut

Zwischen Ilz und Wolfsteiner Ohe, liegt die Pfarrkirche "St. Andreas" in Perlesreut.

Pfarrkirche in Preying

Die katholische Pfarrkirche "St. Brigida" in Preying (Gemeinde Saldenburg) im Ilztal und Dreiburgenland, gilt als eine der schönsten Kirchen im gesamten süddeutschen-österreichischen Kulturraum.

Pfarrkirche in Rimbach

Die Pfarrkirche "St. Michael" in Rimbach im Kötztinger Land, ist eine schmucke Barockkirche.

Pfarrkirche in Ruderting

Die Pfarrei "St. Josef" in Ruderting im südlichen Bayerischen Wald, ist eine noch junge Dorfpfarrei mit ca. 2.700 Katholikinnen und Katholiken.

Pfarrkirche in Ruhmannsfelden

Die katholische Pfarrkirche "St. Laurentius" in Ruhmannsfelden liegt im Oberen Teisnachtal im Naturpark Bayerischer Wald.

Pfarrkirche in Salzweg

Die katholische Pfarrkirche "St. Rupert" in Salzweg im südlichen Bayerischen Wald, wurde in den Jahren 1963 bis 1964 erbaut.

Pfarrkirche in Schaufling

Die Kirche zu Ehren der Vierzehn-Heiligen-Nothelfer mit dem Patrozinium zum Heiligen Georg, steht inmitten des Dorfplatzes neben einer imposanten Linde als Dorfmittelpunkt in Schaufling am Fuße der Rusel.

Pfarrkirche in Schöfweg

Die Pfarrei Schöfweg in der Region Sonnenwald im Bayerischen Wald, bildet seit 2003 mit den Pfarreien Langfurth und Innernzell einen Pfarrverband.

Pfarrkirche in Schönberg

Die katholische Pfarrkirche "St. Margareta" steht zentral am Marktplatz von Schönberg.

Pfarrkirche in Schönbrunn am Lusen

Katholische Pfarrkirche "St. Heinrich und St. Gunther" in Schönbrunn a. Lusen, Ortsteil der Gemeinde Hohenau.

Pfarrkirche in Spiegelau

Die katholische Bevölkerung des Industriedorfes Spiegelau, erhielt 16 Jahre nach dem Bau der evangelischen Kirche eine eigene - die Pfarrkirche "St. Johannes der Täufer".

Pfarrkirche in Stallwang

Die Pfarrei Stallwang gehört seit September 2011 zur Pfarreien-Gemeinschaft Stallwang-Wetzelsberg-Loitzendorf. Sie liegt im vorderen Bayerischen Wald an der B20, zwischen Straubing und Cham im Bistum Regensburg.

Pfarrkirche in Stamsried

Im Markt Stamsried, ganz oben und weithin sichtbar, steht die wunderschöne Barockkirche "St. Johannes der Täufer" im Land der Regenbogen.

Pfarrkirche in Straßkirchen

Die katholische Pfarrkirche "St. Ägidius" in Straßkirchen (Ortsteil der Gemeinde Salzweg) im südlichen Bayerischen Wald.

Pfarrkirche in Thyrnau

Die kath. Pfarrkirche "St. Franz Xaver" in Thyrnau in den Daonau-Perlen im südlichen Bayerischen Wald.

Pfarrkirche in Untergriesbach

Die spätgotische Pfarrkirche "St. Michael", ist Bestandteil des denkmalgeschützten Marktplatz-Ensembles (Kirche, Pranger und Nepomuk-Brunnen) in Untergriesbach im südlichen Bayerischen Wald.

Pfarrkirche in Wegscheid

Die kath. Pfarrkirche in Wegscheid im südlichen Bayerischen Wald, ist Johannes dem Täufer geweiht.

Pfarrkirche in Wiesenfelden

Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt" der Pfarrei Wiesenfelden in der Region Vorderer Bayerischer Wald.

Pfarrkirche in Wollaberg

Wollaberg (Ortsteil der Gemeinde Jandelsbrunn), liegt im südlichen Bayerischen Wald, nicht weit von der tschechischen und österreichischen Grenze entfernt.

Pfarrkirche in Zandt

Die katholische Pfarrkirche "Mariä Verkündigung" in Zandt im Kötztinger Land.

Pfarrkirche in Zenting

Hier erfahren Sie interessantes über die katholische Pfarrkirche "St. Jakobus" in Zenting in der Region Sonnenwald.

Prämonstratenser-Abtei Windberg

Abtei im mittelalterlichen Klosterdorf Windberg an den Ausläufern des Bayerischen Waldes.

Riedstein-Kapelle

Private Kapelle am 745 m hohen Riedstein, wenn Sie in Richtung Kirchdorf i. Wald unterwegs sind.

Rokokokirche in Arrach

Die katholische Pfarrkirche "St. Valentin" im Ortsteil Arrach der Marktgemeinde Falkenstein.

Sankt Anna Kircherl in Thürnstein

Das "St. Anna" Kircherl, befindet sich in Thürnstein (Ortsteil der Gemeinde Lohberg) am Fuße des Großen Arber.

Sankt-Christophorus-Kirche Thyrnau

Die altehrwürdige St.-Christophorus-Kirche liegt am östlichen Ortsrand von Thyrnau im südlichen Bayerischen Wald.

Sankt-Wolfgang-Kapelle in Bischofsreut

Die Kapelle wurde als Denkmal zum Abschluss der über 20-jährigen Flurbereinigungsarbeiten gebaut und zu Ehren des europäischen Heiligen St. Wolfgang geweiht.

Schachinger Kirche

Die St.-Johannes-Kirche in Deggendorf, erhebt sich auf einer kleinen Schwemmsandinsel, am Rande der 2003 fertiggestellten Wohnheimanlage für Studenten der Deggendorfer Fachhochschule.

Schartenkirche in Solla

Etwa 750 m südwestlich der Ortschaft Solla liegt auf einer Anhöhe (693 m), die nach Süden und Südwesten steil abfällt, das Schartenkirchlein.

Schloss Egg

Das schaurig schöne Schloss Egg bei Bernried im Deggendorfer Land, das als Kulisse für die Filme "Bibi Blocksberg" sowie "Fünf Freunde" diente, wurde bereits im 11. Jahrhundert gegründet und um 1103 erstmals erwähnt.

Schlosskapelle in Oberfrauenau

Kapelle im Ortsteil Oberfrauenau (Gemeinde Frauenau) im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Sebastianikapelle Vorderschmiding

Kapelle im Ortsteil Vorderschmiding in der Gemeinde Hinterschmiding im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Sedlmeier-Kapelle in Oberlüftenegg

in der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Sitzberger-Kapelle in Althütte

im Ortsteil Althütte der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

Sonndorfer Kapelle

in der Gemeinde Hinterschmiding im Dreiländereck Bayerischer Wald.

St. Anna Kapelle in Viechtach

Totentanz in der St. Anna Kapelle!

Eine wahre Seltenheit in der heutigen Zeit, findet man in der St. Anna Kapelle im Luftkurort Viechtach.

St. Anna-Kapelle in Wolfersdorf

in der Gemeinde-Pfarrei Harrling-Zandt-Altrandsberg im Kötztinger Land in der Region Naturpark Oberer Bayerischer Wald.

St. Anna-Wallfahrt und Kirche

frei zugänglich / immer geöffnet

Eine der ältesten St.Anna-Wallfahrten Deutschlands und heute am Europäischen Pilgerweg VIA NOVA Bayerischer Wald – Böhmerwald gelegen

St. Georgs-Kirche in Mitterfels

Ablösung als Pfarrkirche. Mit dem Neubau der Hl. Geist-Kirche von 1970, verlor die St. Georgskirche den Charakter als Pfarrkirche. Sie wird zwar nur gelegentlich genutzt, ist aber ein gern gesehenes Kernstück des alten Mitterfels.

St. Hermann Kirwa in Bischofsmais

Kaum an einem Tag im Jahr ist in Bischofsmais so viel los wie am 10. August. Die erste von zwei St. Hermann-Kirchweihen zieht Händler, Besucher und Wallfahrer gleichermaßen an. An diesen großen Wallfahrtstagen kommen zahlreiche Besucher aus nah und fern.

St. Hermann-Kapelle auf der Zell

Außergewöhnliche Kapelle im Ortsteil Zell der Gemeinde Frauenau im Zwieseler Winkel in der Urlaubsregion ArberLand Bayerischer Wald.

St. Johann-Nepomuk-Kapelle

Abt Ignaz I. Lanz (1751-1764), ließ um die Mitte des 18. Jahrhunderts am Donau-Ufer bei Niederalteich eine sehr schöne Kapelle erbauen.

St. Wolfgang Kapelle bei Böbrach

Wallfahrtskirchlein an einem Felsvorsprung im steilen Gelände des Wolfgangsriegel bei Böbrach.

Stadtpfarrkirche "St. Jakob" Cham

Die Geschichte der Stadtpfarrkirche Cham lässt sich bis ins Jahr 1210 zurückverfolgen.

Stadtpfarrkirche Furth im Wald

Die katholische Stadtpfarrkirche "Mariä Himmelfahrt" in Furth im Wald, gehört zum Bistum Regensburg.

Stadtpfarrkirche Grafenau

Bei der katholischen Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" in Grafenau, handelt es sich um eine ursprünglich gotische Kirchenanlage.

Stadtpfarrkirche Roding

Die katholische Stadtpfarrkirche "St. Pankratius" in Roding im Land der Regenbogen.

Stadtpfarrkirche Viechtach

"Dom des Bayerischen Waldes", so wird die katholische Stadtpfarrkirche "St. Augustinus", eine der schönsten Rokoko-Kirchen der Region, zu Recht genannt. Der Turm mit seiner spitz auslaufenden Kuppelhaube ist seither das kulturelle Wahrzeichen der Stadt Viechtach.

Stadtpfarrkirche Zwiesel

Mit ihrem 86 m hohen Kirchturm - dem höchsten in der Diözese Passau - ist das neugotische Gotteshaus "St. Nikolaus" (Patrozinium am 6. Dezember) das dominierende Wahrzeichen der Glasstadt Zwiesel.

Stadtpfarrkirche in Freyung

Die Geschichte der Kath. Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" ist eng mit der Geschichte der Stadt Freyung verbunden.

Stadtpfarrkirche in Waldkirchen

Beherrschend erhebt sich die katholische Stadtpfarrkirche "St. Peter und Paul" in Waldkirchen über die umliegenden Häuser und Straßen.

Stadtpfarrkirche in Waldmünchen

Patron der Kath. Stadtpfarrkirche in Waldmünchen ist "St. Stephan" (erster Märtyrer der Kirche, Tod durch Steinigung).

Stojlbaun-Kapelle in Eggersberg

In der Stojlbaun-Kapelle in Eggersberg (Ortsteil der Gemeinde Lohberg), werden die Jahrtags-Gottesdienste der Edelweißschützen abgehalten.

Süßkapelle in Voggenried

Die Süßkapelle befindet sich in Voggenried in der Gemeinde Rinchnach im ARBERLAND Bayerischer Wald.

Ursulinenkirche

1691 gründete der Orden der Ursulinen in Straubing ein Bildungsinstitut für Mädchen.

Voithenbergkapelle

beim alten Schloss in Furth im Wald im Hohenbogen-Winkel!

Wagensonnriegel-Kapelle

Kleine Blockholzkapelle der Waldverein-Sektion Rinchnach am Gipfel des 959 m hohen Berges Wagensonnriegel, wenn Sie in Richtung Frauenau unterwegs sind.

Waldkapelle Steinzen in Geiersthal

Zur Kapelle, die sich romantisch mitten im Wald bei Geiersthal befindet, führt ein Kreuzweg, dessen einzelne Stationen auf Hinterglasbildern dargestellt sind.

Wallfahrtskapelle "St. Ulrich" am Hai...

Die Kapelle wurde zu Ehren der Mutter Gottes vom Berge Karmel und des Hl. Bischofs Ulrich zu Augsburg eingeweiht.

Wallfahrtskapelle Kolmsteiner Kircherl

Wo früher ein Pestfriedhof war, steht heute das Wallfahrtskircherl "Maria Schmerzensmutter" - ein Denkmal der Gottes- und Nächstenliebe und Heiligtum Mariens in der Gemeinde Arrach.

Wallfahrtskirche "St. Johann" in Falk...

Die Wallfahrtskirche am Waldrand gelegen, finden Sie in der Oberhoferstraße in Falkenfels im Landkreis Straubing-Bogen.

Wallfahrtskirche Halbmeile

Eine meisterhafte Schöpfung des Spätbarocks. Die Wallfahrtskirche "Mater dolorosa" im Ortsteil Halbmeile der Kreisstadt Deggendorf, liegt ca. 4 km südöstlich von Deggendorf bei Seebach an der Staatsstraße 2125 in der Nähe der Donau und der A8.

Wallfahrtskirche Handlab

Die Wallfahrtskirche befindet sich in Handlab (Ortsteil der Gemeinde Iggensbach) im Deggendorfer Land.

Wallfahrtskirche Heilbrünnl

Die Wallfahrtskirche Heilbrünnl gehört zu den 13 Wallfahrtskirchen im Bistum Regensburg, die mit Quellen in Verbindung gebracht werden.

Wallfahrtskirche Lamberg

Der Lamberg bei Chammünster, ist mit etwas über 600 m die höchste Erhebung im Chamer Becken und ein beliebtes Ausflugsziel.

Wallfahrtskirche Neukirchen b.Hl.Blut

Die barocke Wallfahrtskirche liegt in einem Tal, das sich im Osten des Hohenbogen hinzieht und im Norden zur Further Senke weitet. Der siebenstöckige Turm ist kilometerweit mit seiner für die Gegend typischen Zwiebel zu sehen.

Wallfahrtskirche Neurandsberg

Die Kirche "Mariä Geburt" in Neurandsberg bei Rattenberg im Bayerischen Wald, ist Filialkirche der Pfarrei Rattenberg und Wallfahrtskirche.

Wallfahrtskirche Pürgl

Die Kirche Pauli Bekehrung in Pürgl (Ortsteil der Gemeinde Neukirchen in der Urlaubsregion St. Englmar), wurde durch die Schlossherrschaft von Haggn im Jahre 1712 erbaut.

Wallfahrtskirche auf dem Bogenberg

Der Bogenberg als Wallfahrtsort. Die Marienwallfahrt zur heutigen Pfarr- und Wallfahrtskirche "Hl. Kreuz und Mariä Himmelfahrt" auf dem Bogenberg entstand im 15. Jahrhundert.

Wallfahrtskirche auf dem Geiersberg

Die Wallfahrtskirche "zur Schmerzhaften Muttergottes" auf dem Geiersberg in der Kreisstadt Deggendorf im Bayerischen Wald, zählt zu den ältesten Pilgerstätten Bayerns.

Wallfahrtskirche auf dem Pilgramsberg

Die Wallfahrtskirche "St. Ursula" auf dem 620 m hoch gelegenen Pilgramsberg im Vorderen Bayerischer Wald, ist Anziehungspunkt für Gläubige und Wanderer.

Wallfahrtskirchlein Frauenbrünnl

Das über 250 Jahre alte idyllische Kleinod "Frauenbrünnl" steht mitten im Rinchnacher Hochwald zwischen Gehmannsberg und Kohlau.

Wallfahrtskirchlein Maria Bründl

Das Bründl-Kirchlein im Ortsteil Goben der Gemeinde Saldenburg, ist ein sehr altes Gotteshaus - der genaue Ursprung liegt jedoch bis heute noch im Dunkeln.

Wirts-Kapelle in Kirchenrohrbach

Kapelle im Ortsteil Kirchenrohrbach in der Gemeinde Walderbach im Land der Regenbogen.

Zisterzienserabtei Gotteszell

Das Kloster Gotteszell ist eine ehemalige Abtei der Zisterzienser. Im geräumigen Herrenhaus des Meierhofes (heutiges Dostler-Gebäude) richteten sich die aus Aldersbach kommenden Mönche eine erste Kirche ein. Später diente das sogenannte "Anna-Münster", das am Beginn der Anhöhe zu Haberröhren enstand, als Klosterkirche.

Zisterzienserabtei Walderbach

Burggraf Heinrich I. von Regensburg, gründete um 1130 ursprünglich in Walderbach ein Augustiner-Chorherrenstift, das aber 1143 sein Sohn, Burggraf Otto I. von Regensburg, in ein Zisterzienserkloster umwandelte.

Zisterzienserinnen-Abtei Thyrnau

Die Abtei "St. Josef" in Thyrnau, liegt im Bayerischen Wald und nur 15 Minuten von der Bischofsstadt Passau entfernt.

Ökumenischer Kapellenweg

Der Kapellenwanderweg im Teisnachtal, ein eindrucksvoller Rundweg, führt an 25 religiösen Stationen vorbei, von der Wallfahrtskapelle Osterbrünnl bei Ruhmannsfelden über Zachenberg, Patersdorf und Gotteszell wieder zurück zum Osterbrünnl.

Ölbergkapelle in Waldmünchen

Wer den Ölberg im Nordwesten der Stadt Waldmünchen emporsteigt, wird mit einem umfassenden Rundblick auf den Luftkurort belohnt.