Wandern im Ilztal

Zeitreise & wilde Wasser

"Zeitreise & wilde Wasser" ist ein Tipp für barrierearme Tagesausflüge im Bayerischen Wald. Gut zu wissen: Alle Einrichtungen/Wege sind nach „Reisen für alle“ zertifiziert. 

Container
Zeitreise & wilde Wasser
Tipp: Gemütliche Genussrunde
Wandern im Ilztal

Gemütliche Genussrunde

Der Markt Röhrnbach übernahm 1974 die Patenschaft über die Heimatvertriebenen aus der Gemeinde Kaltenbach im Böhmerwald. Nach dem Krieg fanden vertriebene Kaltenbacher in Röhrnbach ein neues Zuhause. Im Heimat.Museum Röhrnbach.Kaltenbach erhaltet ihr Einblicke in die Kultur der Kaltenbacher.  
Im Restaurant Veicht in Freyung genießt ihr anschließend herrliche Gerichte aus frischen, regionalen Zutaten oder einen gemütlichen Kaffee auf der Terrasse, direkt am Stadtplatz. 

Frisch gestärkt geht’s nun weiter nach Grafenau, wo sich der Einstieg zur barrierearmen Wanderung entlang der Ilz befindet. 
Die Ilz ist eines der letzten großen Wildwasser Ostbayerns. Vor allem ab Furthsäge/Haus im Wald (ca. 5 km von Grafenau entfernt) lässt sich die einmalige Flusslandschaft auf fast ebenen Forstwegen besonders entspannt erkunden. Zahlreiche Ruhebänke laden zu einer kurzen Rast zwischendurch. Zurück geht’s dann auf demselben Weg. 

Tipps für eure Übernachtung

Barrierearm übernachten  auf der Genussrunde


Container Tourist-Infos Reisen für alle

Die Tourist-Infos im Überblick 

Hier findet ihr Tourist-Infos im Bayerischen Wald, welche die Kennzeichnung "Reisen für Alle" tragen.