Buchen

Sehenswürdigkeiten im Nationalpark-FerienLand Bayerischer Wald

Baumwipfelpfad, Schrazlgänge, Keltendorf Gabreta, Nationalpark Bayerischer Wald, Naturdenkmäler und Bayerns schönste Geotope

Museum - Stifter und der Wald

"Stifter und der Wald" - Museum im Rosenberger Gut in Lackenhäuser (Gemeinde Neureichenau) untergebracht.

Adalbert-Stifter-LiteraTour-Weg

Steigen Sie ein in die 24km lange Adalbert-Stifter-Kunst- und Litera-(Tour) bei Neureichenau und lernen Sie auf den Spuren des großen Dichters erneut "sehen".

Almberg

Der Almberg im Wintersportzentrum Mitterfirmiansreut, ist mit seinen 1.139 m die höchste Erhebung in der Gemeinde Philippsreut und ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel mit herrlicher Fernsicht.

Ameiskapelle bei Schönbrunnerhäuser

Die Ameiskapelle bei Schönbrunnerhäuser Auf der Lacke in Schönbrunn a. Lusen (Ortsteil der Gemeinde Hohenau).

Auenpark Freyung

Das neue Freyunger Naherholungsgebiet! Der schön angelegte Auenpark in der Kreisstadt Freyung, lädt zu Spaziergängen, zum Erholen und Verweilen ein.

Aussichtsturm am Kadernberg

Hoch über Schönberg thront der in Holzbauweise errichtete Aussichtsturm "Am Kadernberg" in 700 m Höhe.

Aussichtsturm auf dem Haidel

Absolut landschaftsbestimmend erhebt sich der Haidel (1.167 m) im unteren Bayerischen Wald über die umliegenden kleineren Waldbuckel. (Goldsteig-Etappe N20)

Aussichtsturm Brotjacklriegel

Schon 1925 wurde auf dem Gipfel des Brotjacklriegel in der Region Sonnenwald, ein 25 m hoher hölzerner Aussichtsturm mit 127 Stufen und bewirtschaftetem Turmstüberl errichtet.

Aussichtsturm Ochsenstiegl

Vom Aussichtsturm Ochsenstiegl, ca. 1,5 km südlich von Thurmansbang im Ilztal und Dreiburgenland, hat man nach Norden einen herrlichen Blick über den Ort und zu den Bergen des Bayerischen Waldes.

Bäckerkreuz-Kapelle Herzogsreut

in der Gemeinde Hinterschmiding im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Bärenpfad Grafenau - Neuschönau

15 km lange, familienfreundliche Tour von Grafenau zum Bärengehege im Nationalparkzentrum Lusen, Neuschönau

Bauernmöbelmuseum

Hier finden Sie wertvolle Beispiele für die Kunst der Bauernmöbelmalerei des 18. und 19. Jahrhunderts im Bayerischen Wald.

Baumwipfelpfad

Auf einer Länge von ca. 1,3 km führt der Baumwipfelpfad die Besucher in ungeahnte Höhen und eröffnet einmalig schöne Ausblicke über die Kulturlandschaft des Bayerischen Waldes, seine traumhaften Täler und seine wunderschönen Berge wie Rachel und Lusen. (Goldsteig-Alternative 19)

Bayerischer Plöckenstein

Der Plöckenstein (tschechisch: Trojmezná hora), ist ein 1.365 m hoher Gipfelpunkt am Bergkamm vom Dreisesselberg zum Hochficht im Dreiländereck Bayerischer Wald.

Bergdorf Waldhäuser

Waldhäuser - das höchstgelegene Bergdorf im Bayerischen Wald (1.000 m) - ist ein Ortsteil der Gemeinde Neuschönau.